Tiroler Zugspitz Arena Skigebiet

Beschreibung

Skiurlaub in der Tiroler Zugspitz Arena

Die Tiroler Zugspitz Arena umfasst die Orte Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos. Sie besteht aus mehreren Skigebieten, die auf der österreichischen Seite der Zugspitze insgesamt 139 Pistenkilometer und 58 Liftanlagen bieten. Das größte Skigebiet der Skiregion ist Bichlbach-Berwang, weitere Skigebiete sind Lermoos Grubigstein, die Ehrwalder Almbahnen und die Wettersteinbahnen.

 

Tolle Skiregion für Anfänger

 

Die Tiroler Zugspitz Arena ist ein tolles Urlaubsgebiet für Familien, denn hier finden sich zahlreiche Angebote und viele Pisten, die perfekt für Anfänger geeignet sind. Insgesamt geht es aber sehr abwechslungsreich zu: Vom Gletscherskilauf auf dem Zugspitzplatt bis hin zu den sonnigen Pisten auf der Ehrwalder Alm, von Freeride-Schwüngen am Grubigstein bis zum Genussskifahren am Rastkopf - es gibt für Jeden das Richtige. Die Zugspitz Arena zeichnet sich zwar nicht durch die modernste Liftflotte aus, doch in den letzten Jahren wurden viele alte Lifte durch moderne 6er- und 4er-Sessel ersetzt.

 

Sechs Ski- und Snowboardschulen sind in der Region ansässig und bieten zahlreiche Programme. Speziell ist auch der Zwei-Länder-Liftverbund: Mit der „Top Snow Card“ können alle Lifte der Tiroler Zugspitz Arena sowie die Bergbahnen in Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald und Grainau genutzt werden.

 

Snowparks in der Zugspitz Arena

 

Der profesionell errichtete Snowpark "Better-Park" auf der Ehrwalder Alm liegt zentral im Skigebiet und ist Anlaufpunkt für Freestyler von weither. Entlang der Klämmli-Piste gelegen, ist er für Anfänger und Professionals geeignet. Der Klämmli-Lift ist genau gleich lang wie der Park, das bedeutet einsteigen und auf zum nächsten Run bis der Lift schließt.

 

Neben dem Snowpark hat die Ehrwalder Alm auch eine Funslope und den Familypark zu bieten. In Lermoos gibt es einen kleinen Funpark am Plattensteiglift und den Naturfunpark am Gamsjet.

 

Langlaufen in der Tiroler Zugspitz Arena

 

Langläufer können in der Region das 110 km lange Langlaufnetz mit 20 Loipen in klassischem und Skating Stil (inkl. 2,5 km beschneiter Golfrundloipe) befahren. Wer ohne Ski unterwegs ist, der findet 60km Winterwanderwege.

 

Plane Deine Reise

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

140cm
88cm
59cm
30cm
13cm
13cm
Nov
44cm
Dez
117cm
Jan
68cm
Feb
47cm
Mär

Übersicht der Pisten

105
Gesamte Pistenanzahl
142 km
Gesamte Pistenanzahl
142 km
Befahrbare Fläche
2 km
Nachtskifahren
93 km
Schneekanone

Liftanlagen: 49

8
Gondeln & Sesselbahnen
1
Sessellift: 8 Sitze
10
Sesselbahn: 6 Sitze
2
Sessellift: 4 Sitze
1
Sesselbahn: 3 Sitze
3
Sesselllift: 2 Sitze
24
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2962m
Berg
1962m
Gefälle
1000m
Tal

Wichtige Daten

10 Dezember, 202210.12.2022
Vsl. Saisonstart:
23 April, 202323.04.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.