Le Markstein Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 9für Anfänger in Vogesen
Alle Bewertungen

Beschreibung

Unweit des Ballon de Alsace liegt das kleine Wintersportgebiet von le Markstein mitten im Herzen der Vogesen. Die elf Pisten, die 13 Pistenkilometer erschließen, liegen am Fuße des Jungfrauenkopfes sowie des Trehkopfes. Der Jungfrauenkopf bildet mit 1267 Meter über dem Meer den höchsten Punkt des Skigebietes, der Trehkopf ist nur unwesentlich niedriger. Die Talstation des Skigebietes liegt auf 1087 Meter über dem Meer. Erschlossen wird das Gebiet aber von einer Straße aus, die etwa auf der halben Höhe des Berges zum Einstieg in das Skigebiet führt.

Es gibt einen sehr großen Anfängerbereich unterhalb des Einstiegs. Der Rest des Skigebiets richtet sich an Skifahrer allen Könnens. Der Berg ist mit Skiliften überzogen – elf Schlepplifte sorgen dafür, dass man immer schnell und ohne lange Wartezeiten wieder hinauffahren kann. Auch Rodeln ist auf einer eigenen Piste möglich.

Überhaupt ist die Vielseitigkeit des Gebietes die Stärke: Denn man findet hier auch 40 Loipenkilometer sowie Schneeschuhpisten und Winterwanderwege. Das Ganze ist sehr schön in das Mittelgebirge eingebunden und man wird immer wieder mit tollen Aussichten belohnt.

Im Gebiet ist auch eine Skischule angesiedelt, es gibt einen Skiverleih und natürlich auch mehrere gute Restaurants, die zur Einkehr laden.

 

Plane Deine Reise

Le Markstein Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

16cm
10cm
7cm
4cm
3cm
7cm
Nov
7cm
Dez
14cm
Jan
12cm
Feb
6cm
Mär

Übersicht der Pisten

9%
Grüne Pisten
11%
Blaue Pisten
4%
Rote Pisten
76%
Schwarze Pisten
14
Gesamte Pistenanzahl
1 km
Längste Abfahrt
13 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 8

8
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

1267m
Berg
180m
Gefälle
1087m
Tal

Wichtige Daten

17 Dezember, 202217.12.2022
Vsl. Saisonstart:
26 März, 202326.03.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
53
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.