Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Arlberg, Bregenzerwald, Österreich, Vorarlberg, Europa, Europa (gesamt)

Beschreibung

Skiurlaub im Skigebiet Warth-Schröcken

 

Die beiden Orte Warth und Schröcken liegen auf einer Seehöhe von 1.500 bzw. 1.260 Metern in
Vorarlberg in Österreich, eingebettet zwischen Arlberg, Lechtal und Bregenzerwald. Zusammen haben sie nur ein paar hundert Einwohner, dafür aber im Sommer wie im Winter einen lebendigen Tourismus. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Warth-Schröcken zu den schneereichsten Skiregionen der Alpen gehört. Aufgrund der speziellen geografischen Lage fällt hier so viel Schnee wie in nur wenigen anderen Regionen Europas. Zudem gibt es zahlreiche Nordhänge, die eine tolle Schneequalität bis weit in das Frühjahr hinein garantieren.

 

Doch nicht nur der Schneereichtum zeichnet Warth-Schröcken aus: Mit der, im Jahr 2017 fertiggestellten, Dorfbahn in Warth kann man nun von fast jeder Unterkunft im Ort direkt auf die Piste starten - ohne Auto, ohne Skibus. Ski-In/Ski-Out at it´s best! Und trotz aller Moderne: Die beiden Bergdörfer Warth und Schröcken konnten sich ihren Charakter und bodenständigen Charme, der von der Besiedlung der Walser aus dem Schweizer Kanton Wallis geprägt wurde, erhalten.

 

Doch damit nicht genug: Warth-Schröcken ist seit der Skisaison 2016/2017 Teil des riesigen Skigebietes Ski Arlberg mit über 300 Pistenkilometern, 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten und 88 Liften und Bahnen. Ein Skigebiet für Jedermann, aber insbesondere für Freerider und Familien. Jeden Winter erwarten euch tolle Events wie die Freeride Days oder SAAC Safety Camps, Familien können sich auf durchdachte Pauschalen, Erlebnis-Angebote im Skigebiet oder die „Aktion Kinderschnee” mit gratis Skikurs und Skipass freuen. Auf der Skirunde „Run of Fame” absolvieren Skifahrer am Arlberg auf dem Weg von Warth nach St. Anton 85 Pistenkilometer und 18.000 Höhenmeter - ein echtes Highlight.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 2811m
    Berg
  • 1507m
    Höhenunterschied
  • 1304m
    Tal

Liftanlagen

  • 16
  • 1
  • 16
  • 9
  • 4
  • 1
  • 14
  • 27
  • 88
    Total

Skischule buchen

Warth - Schröcken

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    52%

  • Rote Pisten

    35%

  • Schwarze Pisten

    13%

  • Pisten

    141

  • Pistenkilometer

    305 km

  • Snowparks

    4

  • Längste Abfahrt

    9 km

  • Beschneibare Pistenfläche

    4 ha

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende06.12.201919.04.2020
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr
    139
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage
    129
  • Jahre seit Eröffnung
    55
  • Durchschnittlicher Schneefall (Jahr)
    1100cm

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 14. Okt. 2019
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Warth - Schröcken

snowfex99
24. März 20193
Durch die Anbindung an Lech/St.Anton sehr großes Skigebiet. Im Skigebiet Warth relativ wenig Einkehrmöglichkeiten.Dafür insgesamt drei Einsticksmöglichkeiten(Steffisalp, Salober und Hochtannberg) ins Skigebiet...Bewertung
Anonym
19. Januar 20185
3 Einstiegsstellen mit Parkplatz und per Sportbus erreichbar. Anbindung an Ski Arlberg bietet unendliche Möglichkeiten mit 308 Pisten kmBewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Warth - Schröcken in dein Mail-Postfach!

Adresse