Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen!Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Arlberg, Bregenzerwald, Österreich, Vorarlberg, Europa

Warth - Schröcken Skigebiet

Skigebiet vergleichen
Geschlossen
Saisonstart / -ende: 07.12.2018 - 22.04.2019
Höhe des Skigebiets
:
1304m - 2811m
Pisten
:
52%| 35%| 13%
Liftanlagen
:
88
Skipass
:
von €17.50 bis €52.50
Alle Skipass-Preise in der Übersicht
Skifahrer im Skigebiet Warth-Schröcken
+

Das Skigebiet Warth-Schröcken am Arlberg ist eine der naturschneereichsten Regionen Europas. Die Höhenlage sowie zahlreiche Nordhänge garantieren eine einzigartige Schneequalität und somit grenzenlosen Skispaß bis weit ins Frühjahr. Mit einer der modernsten Schneeanlagen der Alpen sorgen die Skilifte Warth ab der Wintersaison 2017/18 für noch mehr Schneesicherheit von Dezember bis April.

Ab Dezember 2017 starten Skifahrer mit der neuen Dorfbahn Warth direkt vom Dorfplatz ins Skivergnügen. Seit jeher steht der Arlberg für Pioniergeist im Wintersport. Im größten Skigebiet Österreichs und einem der fünf größten weltweit warten 305 Skiabfahrtskilometer, 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten und 88 Lifte und Bahnen sowie die spektakuläre Skirunde Run of Fame darauf, entdeckt zu werden.

In Warth-Schröcken selbst kommt ihr natürlich ebenso voll auf eure Kosten: im Heimatskigebiet von Olympiasieger Hubert Strolz erwarten Sie komfortable Bahnen, beste Powderhänge und Pisten sowie abwechslungsreiche Familienangebote und Events. Freut euch auf erstklassiges Skivergnügen in Österreichs größtem Skigebiet und genießt die besondere Atmosphäre in den gemütlichen Bergdörfern Warth und Schröcken.

Höhe des Skigebiets

  • 2811m
    Berg
  • 1507m
    Höhenunterschied
  • 1304m
    Tal

Liftanlagen

  • 16
  • 1
  • 16
  • 9
  • 4
  • 1
  • 14
  • 27
  • 88
    Total

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    52%

  • Rote Pisten

    35%

  • Schwarze Pisten

    13%

  • Pisten

    141

  • Pistenkilometer

    305 km

  • Snowparks

    4

  • Längste Abfahrt

    9 km


  • Künstlich beschneite Pisten

    4 ha

Wichtige Daten

  • Geplante Saisoneröffnung: 07.12.2018
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr: 139
  • Geplantes Saisonende im Skigebiet: 22.04.2019
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage: 129
  • Jahre seit Eröffnung: 54
  • Durchschnittlicher Schneefall: 1100cm

Powderalarm Warth - Schröcken

0 cm
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm!Melde dich an!

Bewertungen Skigebiet Warth - Schröcken

  • Anonym

    • 5
    19. Januar 2018

    Bewertung

      3 Einstiegsstellen mit Parkplatz und per Sportbus erreichbar. Anbindung an Ski Arlberg bietet unendliche Möglichkeiten mit 308 Pisten km
     
  • Klaus

    • 4
    4. September 2017

    Bewertung

      Warth-Schröcken ist ein tolles Skigebiet mit ganz vielen Möglichkeiten zum Skifahren und die Anbindungen an die anderen Skigebiete wie Lech zum Beispiel...
     
?

Ihr kennt das Skigebiet Warth - Schröcken?

Bewerte jetzt das Skigebiet!

Adresse

Werbung

Werbung

Karte & Anfahrt

Anfahrt anzeigen

Werbung