La Croix de Bauzon Skigebiet

Skiinfo Besucherliebling
# 1kleinerer Skigebiete in Europa
# 4kleinerer Skigebiete in Frankreich
# 1kleinerer Skigebiete in Zentralmassiv
Alle Bewertungen

Am Nordrand des Zentralmassivs, auf der Hälfte und etwas westlich vom Weg zwischen Avignon und Lyon, liegt die Gemeinde La Souche mit dem kleinen Skigebiet von La Croix de Bauzon. Die sanften Hügel in der Region sind dicht bewaldet, so liegen sich die Pisten windgeschützt, von Wäldern umgeben. Das ist auch gut so, denn die Region ist immer wieder Winden ausgesetzt, immerhin liegt man am Rande des Zentralmassivs. La Croix de Bauzon ist bei Gleitschirmfliegern sehr beliebt, die hier gute Startmöglichkeiten finden.

Die Talstation des Skigebietes, liegt auf etwa 1250 Meter, aber die Struktur reicht bis auf 1511 Meter hinauf. Im Gebiet der Talstation, findet sich die komplette Infrastruktur: ein Restaurant, ein Hotel, die Skischule, der Skiverleih und viele weitere. Von hier gehen auch Langlaufloipen weg. Fünf Schlepplifte erschließen von dort ausgehend, insgesamt neun Pisten: der Großteil davon ist als blau, also leicht, kategorisiert. Es gibt aber auch eine Anfängerpiste (grün), eine rote und sogar eine schwarze Piste: die Bandbreite ist also recht gut. Für Schneesicherheit sorgen seit 2012 Schneekanonen, die das Gebiet ein wenig von der Gnade Frau Holles unabhängig gemacht haben.

 

Plane Deine Reise

La Croix de Bauzon Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

27%
Grüne Pisten
55%
Blaue Pisten
9%
Rote Pisten
9%
Schwarze Pisten
11
Gesamte Pistenanzahl
9.5 km
Gesamte Pistenanzahl
9.5 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 5

0
Gondeln & Sesselbahnen
0
Sessellift: 8 Sitze
0
Sessellift: 6 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 3 Sitze
0
Sesselllift: 2 Sitze
5
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1511m
Berg
261m
Gefälle
1250m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.