Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Schweiz, Obwalden, Zentralschweiz, Europa, Europa (gesamt)

Geschlossen
Saisonstart / -ende: 19.12.2020 - 05.04.2021
Höhe Skigebiet
:
1080m - 2255m
Pisten
:
56%| 21%| 24%
Liftanlagen
:
14
Skipass
:
von CHF18.00 bis CHF55.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Skiurlaub in Melchsee-Frutt: Zentral und familiär

Mitten in der Zentralschweiz, nur etwa 20km südlich vom Vierwaldstättersee und 30km von Luzern entfernt, liegt das schneesichere und autofreie Hochplateau Melchsee ‐ Frutt auf knapp 2000 Metern Höhe. Das familienfreundliche Skigebiet bietet über 30 Pistenkilometer, viele leichte Pisten, eine acht Kilometer lange Schlittenbahn und viel Raum für idyllische Wanderungen und Schneeschuhtouren in einer wunderschönen Winterlandschaft.

 

Die Talstation Stöckalp auf 1080 Meter Höhe erreicht man über die Melchtalerstrasse, die in Kerns beginnt. An der Stöckalp, wo sich zwei riesige Parkplätze (5CHF am Tag) und ein Parkhaus (12CHF am Tag) befinden, starten die Zubringer-Gondelbahn nach Melchsee-Frutt und der 2er-Sessellift Stöckalp - Cheselenfirst (1400 m.ü.M.). Das Skigebiet von Melchsee-Frutt, mehr darüber lest ihr weiter unten, teilt sich in verschiedene Sektoren. Auf dem Hochplateau am See finden sich mehrere Anfänger- und Kinderlifte sowie das Kinderland, das Gebiet am Bonistock (2160m) bietet einige anspruchsvolle Pisten hinab zur Bettenalp, die Sektion Erzegg leichte und mittelschwere Pisten sowie den Funpark und eine Skicross-Strecke.

 

Beliebte Freizeitbeschäftigungen neben dem Skifahren sind auf dem Hochplateau Melchsee-Frutt übrigens Eisfischen auf dem Melchsee, Langlauf auf den 15 Loipenkilometern, Winterwandern oder auch das rasante Fatbike-Fahren. Besonders beliebt ist auch die Schlittelstrecke.

 

Schlittelstrecke Melchsee-Frutt

 

Nach einer Fahrt mit der 15er-Gondelban Stöckalp – Melchsee-Frutt erwartet Rodelfreunde eine Fahrt auf der längsten Schlittenstrecke der Zentralschweiz. Acht Kilometer zieht sich der Weg vom Hochplateau über tiefverschneite Hänge und durch dichten Wald bis zur Stöckalp. Es geht relativ flach dahin, die Bahn ist also auch gut für Kinder geeignet. Gerade bei Neuschnee kann es aber auch einige Ziehstrecken geben. Ein besonderes Highlight sind die Nachtschlittenfahrten auf zum Teil beleuchteter Rodelstrecke - ein Muss für alle Winterfans!

 

Schneeschuhwandern und Winterwandern am Melchsee

 

Im Melchtal lassen sich tolle Schneeschuhwanderungen unternehmen. Ausgezeichnete Schneeschuhtrails gibt es unter anderem am Erzegg, Bonistock oder Blauseeli. Winterwanderern sei der Weg von der Melchsee-Bergstation zur Tannalp empfohlen, der zunächst entlang des Melchsees und dann zum Berggasthaus Tannalp führt, das auf 1976 m.ü.M. in der Nähe des Tannensees liegt.

 

 

Am Melchsee ist in den letzten Jahrzehnten eine Skiarena mit gut organisierter Infrastruktur entstanden. Die Nähe zu den großen Städten der Schweiz im Norden des Landes machen es ideal für Tagesausflüge, dementsprechend ist hier auch oft viel los und die Wintersportler lassen es sich gut gehen. Mit dem Fruttpark hat man zudem einen Anziehungspunkt für die Jugend geschaffen. Ein kleines Manko: Die Liftanlagen sind zum Teil veraltet, wer mit der Gondelbahn zum Melchsee fährt, muss zunächst eine kleine Strecke zum nächsten Lift laufen und insgesamt ist das Naherholungsgebiet in Bezug auf das Gesamtangebot an Pisten eher hochpreisig.

 

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 2255m
    Berg
  • 1175m
    Höhenunterschied
  • 1080m
    Tal

Liftanlagen

  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 0
  • 2
  • 8
  • 14
    Total

Weitere Informationen zum Skigebiet

Skifahren in Melchsee-Frutt

Das Skigebiet Melchsee-Frutt ist zwar nicht übermäßig groß, aber sehr vielseitig und mit einem breiten Angebot an Wintersportaktivitäten gesegnet. Mit Blick auf Rotsandnollen, Graustock, Titlis und die Wendenstöcke kann man hier ein Skigebiet mit einigen tollen Pisten entdecken, in dem aber leider in den vergangenen zwei Jahrzehnten wenig in Liftanlagen investiert wurde. Der Fokus liegt aktuell wie in vielen Skigebieten im Ausbau des Sommergeschäfts, wo noch viel Potenzial schlummert.  

 

Der Erlebnispark Melchsee-Frutt ist für Skisportler abwechslungsreich. Familien mit Kindern können im kostenlosen Fruttli ‐ Land und den zahlreichen Übungsliften ihren Kids mit oder ohne Unterstützung der örtlichen Skischulen das Skifahren beibringen. Für Freestyler wurde mit dem fruttpark.ch ein tolles Angebot geschaffen: Rails, Kicker und Boxen in einem optimalen Terrain, eine Skicrosspiste mit Sprüngen, Wellen, Kurven und Gleitstücken - hier bleiben wenig Wünsche offen.

 

Wer einfach nur Skifahren möchte, der kann das auf den überwiegend leichten und mittelschweren Pisten tun, die sich zwischen 1080 und 2255 Metern Höhe erstrecken. Am Bonistock, den man vom Tal aus mit drei Sesselliftfahrten erreicht (Stöckalp-Cheselen-Bettenalp-Bonistock) finden sich vor allem die guten Skifahrer ein, die zum Beispiel auf der Piste "Paradiesli" das finden, was der Name verspricht: Steile Hänge und eine traumhafte Aussicht in Richtung Luzern. Das Gebiet Erzegg ist ebenfalls nichts für absolute Anfänger, hier findet sich der Snowpark und die Skicross-Strecke. Während der Sportlift Balmeregg, der den höchsten Punkt des Skigebietes erreicht, technisch anspruchsvolle aber aussichtsreiche Pisten bietet, ist der Erzegg mit seiner bequemen Sesselbahn, seinen sanften Hügeln, dem Freestylerpark fruttpark.ch und der Skicrosspiste der Treffpunkt für alle, die etwas Abwechslung lieben.

 

Bergrestaurants und Après-Ski in Melchsee-Frutt

Bettenalp

Rustikales und ursprüngliches Alphütten-Restaurant auf 1782 Metern Höhe. Schöne Sonnenterrasse. Viele regional hergestellte Speisen, zum Beispiel Brot und Fleisch aus Kerns, Käse von Käsereien der unteren Frutt.

Marlies und Sepp Durrer-Ettlin
Windegg
6064 Kerns
Tel: 079 425 17 55
www.bettenalp.ch
alpwirtschaft.bettenalp@bluewin.ch

 

Berghotel Bonistock

Selbstbedienungsrestaurant auf 2170 Meter Höhe am Bonistock mit großer Panorama-Sonnenterrasse. Die Boni-Horst ist die In-Bar auf dem Bonistock. Die Terrasse mit den Liegestühlen ist stets beliebt, die "Chässchnitte" und das Gemüse-Chilli beliebte Speisen.

Berghotel Bonistock
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 12 30
hotel@bonistock.ch
www.bonistock.ch

 

Bärgbeizli Cheselen

Beliebte Einkehrmöglichkeit an der Piste von Melchsee-Frutt Richtung Stöckalp sowie dem Schlittelweg.

Bärgbeizli Cheselen
c/o Korporation Kerns
Sportcamp Melchtal
Sarnerstrasse 1
6064 Kerns
Tel: 041 669 70 71
Mail: cheselen@sportcamp.ch

 

Bergrestaurant Erzegg

An der Bergstation des Verbindungslift Distelboden. Das Bergrestaurant Erzegg bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen. Schöner Ausblick über den See.

Bergrestaurant Erzegg
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 06 00
Fax +41 41 669 06 01
bergrestaurant@erzegg.ch
www.erzegg.ch

 

Berghotel Distelboden

Auf 1920 Meter Höhe gelegen bietet das Berghotel in der Wintersaison von 8.00-18.00 Uhr Selbstbedienung. Auf Vorreservation kann man mittags aber auch im Melchsee - Stübli à la carte essen.

Berghotel Distelboden
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 12 66
info@distelboden.ch
www.distelboden.ch

 

Frutt Bar & Lounge

Modern interpretierter alpiner Lifestyle auf 1920 Metern. Die Bar & Lounge mit der grossen Terrasse ist ein beliebter Treffpunkt. Durchgehend warme Küche von mittags bis abends.

Frutt Lodge & Spa
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 79 79
Fax +41 41 669 79 70
info@fruttlodge.ch
www.fruttlodge.ch

 

Frutt Titschli

Das gemütliche Titschli ist das Tagesrestaurant des Hotels frutt Lodge & Spa. Das Titschli verfügt über eine grosse Terrasse, auf der bei schönem Wetter das Mittagessen serviert wird. In einem separaten Teil des Titschli kann man nach Anmeldung Käsefondue oder Raclette geniessen. Gehoben und hochpreisig!

Frutt Lodge & Spa
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 79 79
Fax +41 41 669 79 70
info@fruttlodge.ch
www.fruttlodge.ch

 

Frutt Lago

Das Lago ist das Tagesrestaurant des Hotels frutt Family Lodge. Knusprige Pizzen und Pasta mit frischen Zutaten stehen auf der Mittagskarte.

Hotel frutt Family Lodge
Untere Frutt 1
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 76 76
Fax +41 41 669 79 70
www.frutt-familylodge.ch
info@frutt-familylodge.ch

 

Restaurant Gemsy

Unspektakuläres, aber gemütliches und mit sehr guter Küche ausgestattetes Restaurant im Frutt Dörfli.

Restaurant Gemsy
Tel. +41 41 669 12 15
info@gemsy.ch
gemsy.ch

 

Berggasthaus Tannalp

Das Berggasthaus Tannalp liegt auf der gleichnamigen Alpweide Tannalp auf einer herrlichen Hochebene. Das gemütliche Berggasthaus verfügt über ein Restaurant, eine Sonnenterrasse und verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten.

Berggasthaus Tannalp
6068 Melchsee-Frutt
Tel. +41 41 669 12 41
Fax +41 41 669 11 47
info@tannalp.ch
www.tannalp.ch

 

Weitere Möglichkeiten zur Einkehr:

- Hotel Posthuis
- Gasthof Waldhaus
- Fuchs- und Hasenbeiz

Skischule buchen

Melchsee - Frutt

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    56%

  • Rote Pisten

    21%

  • Schwarze Pisten

    24%

  • Pisten

    10

  • Pistenkilometer

    36 km

  • Snowparks

    1

  • Nachtskilauf

    4 km

  • Längste Abfahrt

    8 km

  • Befahrbare Fläche

    13 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    10 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende19.12.202005.04.2021

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 6. Mai 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Melchsee - Frutt

Tanja
3. Februar 20193
Der Fun Park hat sehr viel Verbesserungspotential. Die Kicker sind nicht gut aufgebaut, was auch Sicherheitstechnisch meiner Ansicht nach kritisch ist. Für...Bewertung
Matthias Piech
3. Februar 20191
Die Wege sind einfach furchtbar. Um zu irgendeinem Lift zu kommen muss man kilometerweit laufen. Kein spass mit der ganzen Ausrüstung. Die...Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Melchsee - Frutt in dein Mail-Postfach!

Adresse