Sarn - Heinzenberg Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 3kleinerer Skigebiete in Graubünden
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skiurlaub im Skigebiet Sarn-Heinzenberg

Der Heinzenberg liegt auf der westlichen Seite des Tales zwischen Thusis und Rothenbrunnen im Schweizer Kanton Graubünden, nördlich der Viemala-Schlucht. Vom Talboden, durch den die Autobahn A13 verläuft, erreicht man mehrere Dörfer am Berg über zahlreiche Serpentinen. Unter ihnen auch Sarn, das auf 1150 Meter Höhe liegt und nur knapp 140 Einwohner zählt. Sarn gehört seit dem Jahr zur Gemeinde Cazis und verfügt über ein kleines, sonniges Skigebiet mit etwa 20 Pistenkilometern.

 

Das Skigebiet Sarn-Heinzenberg erstreckt sich zwischen 1300 und 2075 Metern Höhe und wird lediglich von einem Sessellift und einem Schlepplift erschlossen. Der Sessellift startet in Lescha und führt hinauf nach Dultschinas auf 1700 Meter Höhe. Bis nach ganz oben auf die Sarner Höhi (2075m) bringt euch von der Sarner Alp ein 1600 Meter langer Schlepplift. Von oben sind mehrere leichte und mittelschwere Pisten zu erreichen. Das Skigebiet bietet vor allem für Freerider viele Varianten in einem felsenfreien und gut überschaubaren Gelände. Die Talabfahrt kann beschneit werden, ist also auch bei schlechten Schneeverhältnisse befahrbar. Zur Ausstattung des Skigebietes in Sarn gehören zudem 500 Gratisparkplätze an der Talstation, ein Kinderland mit Übungslift und Zauberteppich bei der Mittelstation Dultschinas, drei Restaurants (Restaurant Lescha, Hexa-Hütte & das Bergrestaurant Dultschinas) sowie ein Imbiss und eine Schneebar. Zwei Skischulen vor Ort bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an (SkiAdventure Heinzenberg und die Schweizer Schneesportschule Heinzenberg-Sarn).

 

Schlittenfahren und Rodeln in Sarn

 

An der Mittelstation Dultschinas, zu der euch der Sessellift mitsamt Rodel hinauf bringt, beginnt eine schöne und gut präparierte Schlittenbahn, die auf ihrem Weg bis zur Talstation Lescha insgesamt 3,8 km zurücklegt. Sie hat 400m Höhendifferenz und somit 225m mehr als die zweite Rodelbahn, auf der es deutlich sporticher zur Sache geht. Sie hat eine Länge von 1,45km.

 

Winterwandern am Heinzenberg

 

Am Heinzenberg finden Wanderfreunde mehrere Winterwanderwege, die präpariert und ausgeschildert sind. Ein Winterwanderweg führt von Dultschinas nach Parsiras (und weiter bis nach Taschappina), ein anderer vom Parkplatz der Talstation nach Dultschinas.

Plane Deine Reise

Sarn - Heinzenberg Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

82cm
51cm
34cm
17cm
1.2cm
1.2cm
Nov
24cm
Dez
68cm
Jan
58cm
Feb
34cm
Mär

Liftanlagen: 4

1
Sesselllift: 2 Sitze
3
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2075m
Berg
775m
Gefälle
1300m
Tal

Wichtige Daten

17 Dezember, 202217.12.2022
Vsl. Saisonstart:
12 März, 202312.03.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.