Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Österreich, Kärnten, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 13.12.2020 - 29.03.2021
Höhe Skigebiet
:
550m - 2142m
Pisten
:
35%| 43%| 22%
Liftanlagen
:
9
Skipass
:
von €17.50 bis €42.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Direkt bei Spittal an der Drau gelegen, hat sich das kleine, aber feine Skigebiet Goldeck Bergbahnen auf über 2000 m Seehöhe zu einem Geheimtipp für Skifahrer, Snowboarder und Carver entwickelt. Kärntens Sportberg bietet seinen Besuchern zahlreiche Finessen und Annehmlichkeiten. Traumhafte Abfahrten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, gut präparierte Pisten und moderne Beförderungsanlagen erwarten euch am Goldeck. Das herrliche Panorama der umliegenden Alpenlandschaft und die herzliche Kärntner Gastlichkeit rundet den Wintersporttag ab.

Ob beim Carven auf der Bärnbisspiste, beim Freeriden in der 50 ha großen Freeride-Area oder beim Genießen des traumhaften Panoramas – am Sportberg wird viel geboten. Unter anderem auch ein Highlight für gute Skifahrer: Mit ca. 8,5 km Länge ist die  Talabfahrt Goldeck eine der längsten schwarze Pisten im Alpenraum. Dieses anspruchsvolle Gelände, auf denen 1.600 Meter Höhenunterschied zu bewältigen sind, stellt auch für erfahrene Skifahrer und Profis eine wahre Herausforderung dar!

Das Goldeck bietet an der Bergstation der Goldeck-Bergbahn ein perfektes Gelände für alle Einsteiger in den Wintersport - hier gibt es übrigens auch Gratis-WLAN-Hotspots. Die Schwierigkeitsgrade lassen sich sanft steigern, sodass das Üben viel Spaß macht. Auf 2059m Seehöhe liegt die Bergstation der Pendelbahn Goldeck. Von hier aus ist es nur mehr ein Katzensprung zum Gipfelkreuz. Im Bergrestaurant beim „Mothe“ gibt es köstliche Kärntner Spezialitäten und seine „weltberühmten“ Pommes zur Stärkung während des Skitages. Von hier aus erreicht man mit wenigen Schwüngen die Bergstation der Bärnbissbahn und dann die lange breite Bärnbissabfahrt mit der Nummer 3. Das Goldeck ist der höchste Punkt, zu erreichen mit dem dem modernen Goldeck Skyliner. Er ist 2.142 m hoch und liegt in der Latschurgruppe in den Gailtaler Alpen in Kärnten, südwestlich von Spittal an der Drau. Am Nordwesthang des Bergs befindet sich das Skigebiet mit zahlreichen Skipisten, Skiliften. Vom Gipfel ist auch der Steilhang Goldeck zu erfahren - ein bekannter und beliebter Spot für die lokale Freeride Szene.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 2142m
    Berg
  • 1500m
    Höhenunterschied
  • 550m
    Tal

Liftanlagen

  • 2
  • 0
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 5
  • 9
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    35%

  • Rote Pisten

    43%

  • Schwarze Pisten

    22%

  • Pisten

    9

  • Pistenkilometer

    25.5 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    8 km

  • Befahrbare Fläche

    25 ha

  • Beschneibare Pistenfläche

    17 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    17 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende13.12.202029.03.2021

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 30. Sep. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Goldeck Bergbahnen

anitahartlieb
26. Dezember 20195
Pisten sehr gut Preis auch sehr gut Liftpersonal sehr freundlich und hilfsbereit. Gastronmie eine Katastroffe 40 Minuten bis zur aufnahme einer Bestellung...Bewertung
Anonym
7. Dezember 20175
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Goldeck Bergbahnen in dein Mail-Postfach!

Adresse

Bilder & Videos: Goldeck Bergbahnen

Pistenplan