Premium-Partner

Avoriaz Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 7für Anfänger in Europa
Top 5der besten Snowparks in Frankreich
Top 2für Anfänger in Hochsavoyen
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skiurlaub im Skigebiet Avoriaz

 

Portes du Soleil ist eine der größten Skiregionen der Welt, mit 650 Pistenkilometern und insgesamt 12 Ortschaften, von denen man in den Skiverbund einsteigen kann. Mit einem großen und vielfältigen Angebot an Pisten eröffnet euch das Gebiet unzählige Möglichkeiten - und zwar grenzüberschreitend bis in die Schweiz hinein.



Im Herzen von Portes du Soleil liegt Avoriaz – es ist die höchstgelegene Station mit den besten Schneebedingungen der ganzen Gegend. Das Stadtbild von Avoriaz zeigt sich als eines der modernsten in ganz Portes du Soleil, der Verkehr hingegen bleibt traditionell: Pistenraupen, Pferde und Schlitten sind die einzigen erlaubten Verkehrsmittel im autofreien Avoriaz - abgesehen von Skiern natürlich. Aufgrund der Höhenlage könnt ihr buchstäblich von der Piste bis ins Hotel rutschen, die Straßen werden als Piste genutzt. In Avoriaz selbst ist die Auswahl an Restaurants und Hotels eher bescheiden – aber nur einen Lift entfernt ist das deutlich abwechslungsreichere Morzine.


Anreise nach Avoriaz

 

Die Flughäfen von Genf (80km) in der Schweiz oder Annecy (96km) und Lyon (200km) in Frankreich bieten eine Busverbindung bis nach Avoriaz (altibus). Denkt allerdings daran, dass Avoriaz selbst autofrei ist. Pferdeschlitten bringen euch auf Wunsch innerhalb des Ortes zu eurer Unterkunft oder zu den Pisten.

Insider-Tipps

Reisetipps für euren Aufenthalt in Avoriaz

 

Unsere Empfehlungen für den Skiurlaub in in Avoriaz!

 

► Was man im Skigebiet unbedingt sehen sollte

 

- Macht euch auf den Weg und entdeckt auf der Skisafari die verschiedenen Orte der Portes du Soleil mit Skiern an den Füßen.
- Für Freestyle-Liebhaber: Le Stash, ein Snowpark im Herzen des Waldes.
- Das neue Lil'Stash, speziell für Kinder entwickelt, und sein neues Baumhaus.
- Für Anfänger: Das Plateau von Proclou ist ideal zum Skifahrenlernen geeignet.
- Für fortgeschrittene Skifahrer: die blaue Aprikosenpiste (piste de l´apricotine)
- Für Fortgeschrittene: Zeit euer Können an der Schweizer Wand, einer der steilsten Pisten der Welt!
- Die Architektur und die vollständig schneebedeckten Straßen (autofreies Dorf!), die Avoriaz so charmant machen.
- Aquariaz, den Wasserpark.

 

► Event-Highlights in Avoriaz

 

Jeden Winter veranstaltet und/oder organisiert der Ferienort Avoriaz einige große Sport- und Kulturveranstaltungen, die man während seines Aufenthaltes nicht verpassen sollte:

- Rock On Snowboard Tour
- Weihnachten im Pays d'Avoriaz
- RFM Winter Week
- Snowboxx Festival
- Rock The Pistes Festival
- Pipe Ground
 

 

► Skifahren lernen in Avoriaz

 

Ob es darum geht, eure Kleinen in die Freuden des Skifahrens einzuführen oder euer Können selbst zu verbessern, die Beratung durch einen Skilehrer ist immer willkommen. In Avoriaz hat man die Wahl zwischen vier Skischulen:

- der unverzichtbare ESF, dessen 200 Lehrer euch gerne in einem der schönsten internationalen Skigebiete begrüßen werden. Professionalität und Freundlichkeit garantieren, das man seinen Skiurlaub genießt und gleichzeitig seine Technik vielleicht auch etwas verbessern kann

- das Kinderdorf: Mit mehr als 100 Lehrern und Animateuren empfängt "le Village des Enfants" junge Skifahrer im Alter von 3 bis 16 Jahren. Es wird entdeckt, erlernt, gespielt und die Freuden des Schnees genossen

- Die Skischule Evolution 2 bietet täglich ein abwechslungsreiches Programm für alle Niveaus (Erwachsene und Kinder) an

- Die Alpinskischule Avoriaz ist eine kleine Skischule, deren Gruppenunterricht nur auf Englisch angeboten wird.

 

►  Kinderbetreuung

 

Damit ihr euren Aufenthalt in Avoriaz in vollen Zügen genießen könnt, könnt ihr die Betreuung von "Les Petits Loups" nutzen, die über 30 Plätze verfügt und Kinder von 3 Monaten bis 3 Jahren (bis zu 5 Jahren am Ende der Saison) aufnimmt. Achtung, Reservierungen werden dringend empfohlen! Kinder ab 3 Jahren haben die Möglichkeit, morgens im Kinderdorf Ski zu fahren, in der Kita zu Mittag zu essen und sich dort am Nachmittag auszuruhen. Das pädagogische Team der Kita, kümmert sich sogar um die Abholung im Kinderdorf.

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

153cm
96cm
64cm
32cm
5cm
30cm
Nov
99cm
Dez
127cm
Jan
106cm
Feb
100cm
Mär

Übersicht der Pisten

12%
Grüne Pisten
53%
Blaue Pisten
23%
Rote Pisten
11%
Schwarze Pisten
53
Gesamte Pistenanzahl
5 km
Längste Abfahrt
112 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 34

3
Gondeln & Sesselbahnen
11
Sesselbahn: 6 Sitze
5
Sessellift: 4 Sitze
2
Sesselbahn: 3 Sitze
13
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2277m
Berg
1127m
Gefälle
1150m
Tal

Wichtige Daten

09 Dezember, 202309.12.2023
Vsl. Saisonstart:
21 April, 202421.04.2024
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
57
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.