Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 8Aprés Ski in Europa
Top 4Aprés Ski in Frankreich
Top 2Preis-Leistungs-Verhältnis in Hochsavoyen
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skiurlaub im Skigebiet Morzine

 

Morzine ist ein malerisches Dörfchen im Département Haute-Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, südlich des Genfersees gelegen. Die Gemeinde liegt direkt an der Schweizer Grenze, das Skigebiet von Morzine ist angebunden an das größte internationale Skigebiet der Welt: Portes du Soleil. Die legendären Skiorte von Avoriaz, Morzine und Les Gets gehören ebenso zu den Portes du Soleil (Tor zur Sonne) wie auf Schweizer Seite Champery, Morgins und Torgons.

 

Morzine liegt auf halbem Weg zwischen Mont-Blanc und Genfersee auf einer Höhe von 1000 Metern. Das Postkartendorf ist eingebettet in einer Berglandschaft zwischen Wälder und Gipfel. Hier pflegt man die Süße des Lebens und den authentischen Charme eines französischen Alpendorfes, das nichts von seinem savoyischen Charakter verloren hat. Holzchalets mit typischen Schieferdächern bestimmen das Bild, ganz anders als beim unmittelbaren Nachbarn und Partner Avoriaz, das etwas höher auf einem Felsausläufer gelegen ist.

 

In Morzine befindet man sich im Herzen des Skigebiets Portes du Soleil, das zwölf Skigebiete und über 600km Piste verbindet. Mit einer schweizerischen und einer französischen Seite werden zwei Kulturen miteinander verbunden. Vom Zentrum von Morzine aus erreicht man direkt das Skigebiet Morzine-Les Gets, mit der Super Morzine Seilbahn kommt man aber auch schnee in das Gebiet von Avoriaz.

Restaurants

Après-Ski und Gastronomie in Morzine

 

Neben Ski fahren, Schneeschuhwandern, Gleitschirmfliegen, Speedriding, Eistauchen, Schlitteln, Schneemobilfahren, Heißluftballonfahren, Helikopter fliegen, Quadfahren, Paintball sind in Morzine auch Aktivitäten auf dem Eis sehr beliebt. Morzine verfügt über zwei Eisbahnen, eine davon außerhalb des Tourismusbüros.

Diejenigen, die leidenschaftlich an der Entdeckung und dem Besuch der Kultur interessiert sind, können mit einem Besuch der Altstadt, des Stalls und des Obstbauernhofes in Morzine (Entdeckung des Berufes des Käseproduzenten, Führung durch die Reifekeller usw.) oder sogar der Schieferwerkstatt gedeihen.

 

Morzine Dérêches Park



Im Herzen von Morzine gelegen, bietet der Parc des Dérêches ein Dutzend Sport- und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie: eine Therme mit Sauna- und Hammambecken, zwei Eisbahnen (eine überdacht und eine im Freien), Tennisplätze, Basketball- und Streethockeyplätze... der Besuch ist ein Muss bei einem längeren Aufenthalt in Morzine!

 

Bars, Kneipen, Restaurants und Diskotheken in Morzine

 

Was wäre Après-Ski, ohne ein gutes Bier am Tresen zu trinken oder ohne einen schönen Happy Hour Cocktail (in Maßen bitte)? Um einen Drink in Morzine zu nehmen, besucht einfach eine der vielen Bars und Pubs. Die besten Orte, die man mal besucht haben sollte: das Tremplin am Fuße der Pleynetbahn und die Bar Robinson, der an einen englischen Pub erinnert, mit einer Mischung aus Holz und Stein, was eine "britische" Atmosphäre schafft.

 

Morzine bietet nicht weniger als elf Hochgebirgsrestaurants, die über die verschiedenen Bereiche des Skigebiets verteilt sind. Unsere Lieblingsadressen: La Pointe de Nyon und Le Vaffieu und ihre Sonnenterrassen, Le Nabor und seine hausgemachten Spezialitäten, Chez Nannon für seine Savoyer-Küche oder Le Pleney Snack (um eine Mittagspause einzulegen, ohne viel Zeit zu verschwenden).

Aber Morzine hat auch 28 gute Restaurants im Herzen des Dorfes. Gourmet- und Regionalküche, Bergspezialitäten und edle Küche werden serviert. La Chaudanne, la Grange, l'Etale, la Rotonde..... nur einige der vielen Top-Adressen, in denen ihr richtig genießen könnt.

Schließlich, für Nachtschwärmer, hat Morzine auch zwei Nachtclubs (l'Opéra und Le Lauris), um das Vergnügen bis in den frühen Morgen hinein zu verlängern.

Plane Deine Reise

Skiverleih

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

170cm
106cm
71cm
36cm
8cm
8cm
Nov
68cm
Dez
141cm
Jan
94cm
Feb
80cm
Mär
31cm
Apr

Übersicht der Pisten

Grüne Pisten
8%
Blaue Pisten
43%
Rote Pisten
41%
Schwarze Pisten
8%
Gesamte Pistenanzahl
37
Nachtskifahren
1 km
Schneekanone
98 ha
Schneekanone
32 km

Liftanlagen: 22

Gondeln & Sesselbahnen
2
Sesselbahn: 6 Sitze
4
Sessellift: 4 Sitze
6
Sesselbahn: 3 Sitze
3
Schlepplifte
7

Höhe Skigebiet

Tal
1000m
Berg
2000m
Gefälle
1466m

Wichtige Daten

13 Dezember, 202413.12.2024
Vsl. Saisonstart:
20 April, 202520.04.2025
Vsl. Saison bis:
112
Geplante Saisondauer (Tage)
115
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
90
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.