Premium-Partner

Glungezer Skigebiet

Beschreibung

Gut präparierte Skipisten umgeben von unberührter Natur, der weite Ausblick in das Inntal und auf die Gipfel der Nordkette, Pulverschnee und viel Sonne - das ist das Panorama-Skigebiet Glungezer.

Der Glungezer ist ein Berg in den Tuxer Alpen in Tirol nur wenige Kilometer südöstlich von Innsbruck. Der Gipfel des Glungezer hat eine Höhe von 2677 m. Damit überragt er den benachbarten und viel bekannteren Patscherkofel mit seiner neuen und umstrittenen Patscherkofelbahn um über 400 Meter. Von Innsbruck aus ist allerdings nur die Sonnenspitze (2.639 m), ein ca. 500 m nordwestlich vorgelagerter Nebengipfel zu sehen.

Das Wintersportgebiet ist beliebt bei Alpin- und Tourenskifreunden. Am Glungezer gibt es eine der längsten Abfahrten in Tirol - mit mehr als 10 km Länge! Hier finden Kleine und Große viel Spaß an Sport und Natur. Urige Hütten und ein gemütliches Restaurant am Halsmarter laden zur Einkehr. Nostalgie, Entschleunigung und unberührte Natur - Freunde des authentischen Tiroler Winters sind am Glungezer gut aufgehoben. Lediglich die veralteten Liftanlagen (2er-Sessel und Schlepplifte) sind ein Kritikpunkt, Gäste sollten sich auf Gemütlichkeit und Ruhe unterhalb des Schartenkogels einstellen - Ungeduld ist eher fehl am Platz.

Plane Deine Reise

Skipässe

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

53cm
33cm
22cm
11cm
0.9cm
0.9cm
Nov
6cm
Dez
35cm
Jan
44cm
Feb
32cm
Mär

Übersicht der Pisten

27%
Blaue Pisten
68%
Rote Pisten
5%
Schwarze Pisten
10
Gesamte Pistenanzahl
22 km
Gesamte Pistenanzahl
10 km
Längste Abfahrt
22 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 7

2
Gondeln & Sesselbahnen
1
Sesselbahn: 6 Sitze
1
Sesselllift: 2 Sitze
3
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2304m
Berg
1354m
Gefälle
950m
Tal

Wichtige Daten

08 Dezember, 202208.12.2022
Vsl. Saisonstart:
11 April, 202311.04.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
120
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
58
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.