Tirol

Hintertuxer Gletscher Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 8Preis-Leistungs-Verhältnis in Europa
Top 7Preis-Leistungs-Verhältnis in Österreich
Top 6Ski für Fortgeschrittene in Tirol
Alle Bewertungen

Skiurlaub im Skigebiet Hintertuxer Gletscher

„Skifahren, und das 365 Tage im Jahr“ – kaum ein anderes Skigebiet in den Alpen kann mit diesem Slogan werben. Der Hintertuxer Gletscher schon. Ganz hinten im Tuxertal werden Ski und Snowboard nie weggesperrt – egal ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst. Zu jeder Jahreszeit bietet der Hintertuxer Gletscher ein ansprechendes Pistenangebot.

 

Der Hintertuxer Gletscher ist leicht erreichbar: Von Mayrhofen im Zillertal bringt euch die Tuxer Landesstraße in das Tuxertal, ein Nebental des Zillertals. In Vorderlanersbach, Tux, Juns, Madseit oder Hintertux gibt es viele Unterkünfte, von hier fahrt ihr morgens ganz entspannt mit dem Skibus zur Talstation der beiden Zubringerbahnen. Tagesgäste können auf dem riesigen Parkplatz ihr Auto abstellen und direkt in die Gondel einsteigen.

 

Dsa Skigebiet, das mit 13 Pistengeräten in Schuss gehalten wird, bietet insgesamt 60 Pistenkilometer und 20 Liftanlagen. Besonders: Fast alle Lifte sind doppelt geführt, so dass selbst bei Ausfall oder Revision einer Anlage der Betrieb ganz normal weitergehen kann.

 

Sehenswertes am Hintertuxer Gletscher

 

Am Hintertuxer Gletscher gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel den Natur Eis Palast, eine Eishöhle nahe der Bergstation des Gletscherbus 3. Die Besucher erkunden dabei eine begehbare Gletscherspalte mit magischen Eisstalaktiten, riesigen funkelnden Eiskristallen, gefrorenen Wasserfällen und sogar einem Gletschersee.

Auch die Spannagelhöhle am Hintertuxer Gletscher ist als höchstgelegene Schauhöhle Europas ein besonders lohnenswertes Ziel für Familien mit Kindern. Mit der vermessenen Länge von ca. 12,5 km gilt sie als größte Felshöhle der Zentralalpen, davon können rund 500 Meter in Eingangsnähe bei einer Führung besichtigt werden.

 

Rodeln im Tuxertal

 

Drei schön Rodelstrecken findet ihr in der Nähe des Skigebietes Hintertuxer Gletscher. Sie sind nachts beleuchtet! Die Rodelstrecken starten bei der Bichlalm, der Höllensteinhütte und der Grieralm und sind per Aufstieg oder Rodeltaxi erreichbar.

 

Langlaufen im Tuxertal

 

Wer bei seinem Urlaub im Tuxertal eine Runde Langlaufen möchte, für den steht die Luggi Gredler Loipe zur Verfügung - sie ist benannt nach dem ehemaligen Biathlet Ludwig Gredler. Die Loipe verläuft auf 14km klassisch von Tux-Vorderlanersbach bis Madseit oder für Skating-Fans 14km bei Juns/Madseit. Die Benutzung ist kostenlos.

 

Winterwandern im Tuxertal

 

68 km Winterwanderwege stehen euch in der Ferienregion Tux-Finkenberg zur Verfügung. Von Hintertux, Tux-Lanersbach oder Finkenberg starten mehrere Touren. Eine Herausforderung sind die Winterwanderwege auf die Eggalm oder auf die Sommerbergalm - als Belohnung warten urige Hütten und die Panoramarestaurants mit Zillertaler Spezialitäten.


Plane Deine Reise

Hintertuxer Gletscher Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

108cm
68cm
45cm
23cm
0cm
0cm
Nov
15cm
Dez
90cm
Jan
45cm
Feb
70cm
Mär

Übersicht der Pisten

40%
Blaue Pisten
50%
Rote Pisten
10%
Schwarze Pisten
20
Gesamte Pistenanzahl
60 km
Gesamte Pistenanzahl
12 km
Längste Abfahrt
60 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 20

6
Gondeln & Sesselbahnen
2
Sessellift: 6 Sitze
1
Sessellift: 4 Sitze
1
Sessellift: 3 Sitze
2
Sesselllift: 2 Sitze
8
Tellerlift

Höhe Skigebiet

3250m
Berg
1750m
Gefälle
1500m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.