Tirol

Königsleiten - Wald - Zillertal Arena Skigebiet

Beschreibung

Skiurlaub in Königsleiten: Hoch oben in der Zillertal Arena

Das Almdorf Königsleiten liegt im Zillertal auf etwa 1.600m Seehöhe und ist damit der höchstgelegene Ort im Skigebiet Zillertal Arena. Nur etwa 110 Einwohner hat das Dorf, das mitten an der Landesgrenze Tirol-Salzburg schon auf Salzburger Landesgebiet liegt.

 

Von den Hängen der Königsleitenspitze bietet sich euch ein toller Panoramablick in die Zillertaler und Pinzgauer Bergwelt. In Königsleiten erreicht ihr nahezu jedes Hotel/Chalet direkt mit den Skiern. Tagsüber liegt das weitläufige Skigebiet Zillertal Arena direkt vor euren Füße, nachmittags gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Aprés-Ski und Hüttenzauber. Etwas ruhiger hingegen geht es in der Langläufer-Hochburg Wald (900 m.ü.M.) zu. Der gemütliche Ferienort am Fuße der Hohen Tauern lädt zu verträumten Pferdekutschenfahrten, Winterwanderungen und vielem mehr ein.

 

Königsleiten ist mautfrei mit dem PKW erreichbar. Wer genug von den 143 Pistenkilometern der Zillertal Arena hat, der kann es sich nach dem Skifahren im Kristallbad Wald/Königsleiten gut gehen lassen. Ein Highlight ist auch die Höhenlanglaufloipe auf 2315 Metern, direkt oben an der Königsleitenspitze und am Ausstieg der im Jahr 2011 gebauten Gipfelbahn.

 

 

Restaurants

Berghütten und Bergrestaurants in Königsleiten

Larmachalm

Große Alm mit riesiger Terrasse und Blick auf die umliegenden 3000er. An der Talstation des 6er-Sessellifts auf ca. 2000m Höhe gelegen.

Tel. 0664/3817807
www.larmachalm.at



Bergrestaurant Panoramaalm

Kleine, etwas abseits des Trubels gelegene Hütte. Hüttengaudi und Spaß, tolle Aussicht auf das Skigebiet und die Bergwelt, Liegestühle - auf jeden Fall einen Besuch wert.

Tel. 06564/20204
hister.at/panowordpress/



Bergrestaurant Gipfeltreffen (Königsleiten)

An der Bergstation der Dorfbahn II. Auserwählte Speisen wie Flammkuchen, modernes Ambiente, ein Hauch Luxus.

Tel. 06564/8212-93

 

Restaurants im Ort (Königsleiten)

 

Hotel Ursprung
Tel. 06564/8253

Gasthof Edelweisshaus
Tel. 06564/8297

heartROCK|Pizzeria             
Ital. & asiat. Küche

Das Alpenwelt Resort
Tel. 06564/8282

Restaurant Castello
Tel. 06564/20272

Restaurant Sterngucker
Tel. 06564/8770

Restaurant-Vinothek WeinZeit
Tel. 0664/5011699

Vital Alpin Hotel Königsleiten
Tel. 06564/8216

Berghotel-Restaurant
Der Königsleitner

Mountainclub Hotel Ronach
Tel. 06564/8388

 

Pistenangebote

Skifahren in Wald - Königsleiten

Königsleiten ist Teil der Zillertal Arena, die mit 143 Pistenkilometern das größte Skigebiet im Zillertal ist. Neben Zell am Ziller, Gerlos und Hochkrimml ist Königsleiten einer der Urlaubsorte in der Zillertal Arena. Auf 1600 Meter Höhe am östlichen Rand des Skigebietes liegt Königsleiten oberhalb von Hochkrimml und Wald schon auf Salzburger Landesgebiet. Die Grenze Tirol-Salzburg verläuft direkt durch das Pistengebiet von Königsleiten

 

Die Zillertal Arena hat 143km Piste, davon 11km schwarz, 89km rot und 43km blau. 52 moderne Lifte erschließen die 84 Pisten. Elf Skischulen sorgen für eine gute Betreuung in den verschiedenen Kinderarealen, dazu gibt es Fun Runs, mehrere Ski-Movie-Strecken, Speed-Strecken, Rennstrecken und Photopoints. Für Rodelfreunde finden sich eine 7km-Rodelbahn in Gerlosstein sowie beleuchtete Rodelbahnen in Gerlos und Krimml. Die Zillertal Arena wird vor allen von Familien, aber auch von partyfreudigen Skiurlaubern besucht. Letztere können sich an 31 Hütten und Schneebars erfreuen!

 

Wer seinen Skiurlaub in Königsleiten verbringt, startet mit einer Fahrt mit den beiden Dorfbahnen I+II in seinen Skitag. Schnell steht man oben auf 2250 Meter Höhe und kann von hier Richtung Gipfelbahn oder 6er-Sesselbahn Larmach abfahren, die beide auf dem Gipfelplateau der Königsleienspitze enden (ca. 2300 Meter). Alternativ startet man den Skitag am Mühlachalm-Lift und genießt hier die Ruhe auf der kurzen, blauen Abfahrt oder man cruised entspannt über die roten Pisten 51 und 54 zur Mittelegerbahn, einen gemütlichen 2er-Sessellift.

 

Im Skigebiet von Königsleiten hat man die Möglichkeit, bis nach Hochkrimml (Gerlosplatte) hinabzufahren und die Pisten dort am Plattenkogel-X-Press, Duxerbahn oder Filzsteinbahn zu befahren. Wer es drauf hat, kann auch die anspruchsvollen schwarzen oder roten Pisten vorbei an der Fußalm Richtung Gerlos nehmen und dann mit dem Krummbach-X-Press in das Gerloser Skigebiet. Dieses wiederum ist über die Bergbahnen am Isskogel und Übergangsjoch mit Zell am Ziller verbunden.

 

SnowCross Königsleiten

Die BMW xDrive Strecke von Königsleiten befindet sich direkt unterhalb der Gipfelbahn. Die imposante Strecke bietet jede Menge spektakuläre Sprünge, Steilkurven, Wellen und natürliche Hindernisse für wagemutige Snowboarder und Freeskier, die das direkte Duell lieben.

Plane Deine Reise

Königsleiten - Wald - Zillertal Arena Unterkunft
Skischule buchen

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

48cm
30cm
20cm
10cm
0cm
0cm
Nov
40cm
Dez
40cm
Jan

Übersicht der Pisten

29%
Blaue Pisten
57%
Rote Pisten
14%
Schwarze Pisten
84
Gesamte Pistenanzahl
143 km
Gesamte Pistenanzahl
10 km
Längste Abfahrt
143 km
Befahrbare Fläche
320 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 52

13
Gondeln & Sesselbahnen
1
Sessellift: 8 Sitze
11
Sessellift: 6 Sitze
2
Sessellift: 4 Sitze
2
Sessellift: 4 Sitze
4
Sesselllift: 2 Sitze
19
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2315m
Berg
715m
Gefälle
1600m
Tal

Wichtige Daten

11 Dezember, 202111.12.2021
Vsl. Saisonstart:
18 April, 202218.04.2022
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.