Wallis, Leukerbad

Schneebericht und aktuelle Schneehöhen aus dem Skigebiet Leukerbad

Ein letztes Mal die Schneeverhältnisse im Leukerbad prüfen, bevor Du Deine Skier anschnallst. Höhe und Qualität des Schnees, Datum des letzten Schneefalls, das heutige Wetter, Temperatur, Wind... alle Informationen, die Du für einen gelungenen Skitag brauchst. Bitte beachte, dass die Schneeberichte von Leukerbad direkt aus dem Skigebiet stammen und nur während der offiziellen Skisaisoneröffnung und -schließung aufgezeichnet werden.
LeukerbadGeschlossen

Letzter Schneefall

      
0cm0cm0cm0cm0cm0cm

Skigebiet Übersicht

hero
16. Dez
Vsl. Saisonstart:
07. Apr
Vsl. Saison bis:
Skiurlaub im Skigebiet Leukerbad Leukerbad ist eine kleine Gemeinde mit etwa 1500 Einwohnern im Bezirk Leuk im Wallis. Es liegt malerisch im hinteren Dalatal und wird von markanten Bergen eingeschlossen, so zum Beispiel dem Rinderhorn, Balmhorn, dem Gemmi-Pass, Ferdenrothorn und dem Torrenthorn, auf dessen Talseite sich auch das Skigebiet von Leukerbad befindet. Leukerbad gilt schon seit der Römerzeit als Kurort, vor allem aufgrund seiner Thermalquellen, die ihn auch heute noch zum Badeort machen. Mehrere Thermen gibt es hier, der Skisport wurde erst in den 1960er Jahren langsam entwickelt.   Zuvor allerdings wurde im Jahr 1957 die Gondel zum Gemmi-Pass eingeweiht. Im Winter ist hier zwar kein Skifahren möglich, allerdings gibt es tolle Winterwanderwege, Schneeschuhtouren, zwei Schlittenbahnen zum Daubensee sowie präparierte Langlauf- und Skatingloipen am Daubensee (7 km) und im Lämmernboden (10 km).   Skifahren in Leukerbad - Torrent   Ein paar Jahre später wurde auf der anderen Seite von Leukerbad die Gondel zur Rinderhütte erbaut, die auf 2350m Höhe quasi das Zentrum des Skigebietes markiert. An einem 6er-Sessellift, mehreren Schleppliften und auch hinunter nach Flaschen, von wo eine Gondel hinauf führt, finden sich heute 20 Pisten, 55 Pistenkilometer und ein recht anspruchsvolles Skigebiet. Für Anfänger gibt es hier tatsächlich wenig zu holen, dafür aber gleich mehrere tolle Steilhänge und mehrere Freeride-Routen, wie zum Beispiel vom höchsten Punkt des Skigebietes die Rinderhalde-Variante oder die Torrenstaffel a und b.   Ein Highlight auf Torrent in Leukerbad ist mit Sicherheit die 9,7km lange Talabfahrt nach Flaschen. Von Leukerbad fährt man zunächst mit der Gondel zur Rinderhütte, danach mit der 6er-Sesselbahn zum Schwalbennest auf 2610m Höhe. Hier angelangt, genießt man zuerst die 360° Aussicht auf 20 Walliser Viertausenden und bis ins Rhônetal. Und dann geht es los auf die 9.7km lange Traumpiste, am Anfang die breit präparierte Piste Lingelen, welche zum entspannten Carven einlädt. Danach erreicht man den Torrentstafel, den anspruchsvollsten Teil der Abfahrt. Auf diesem steilen Hang sind kurze Schwünge angesagt. Nach die Mittelstation Torrentalp geht es dann über die sanften Hügel der Planedri bis zur Talstation der Gondelbahn in Flaschen.   Übrigens: Im Dorf selbst stehen Skifahrern und Snowboardern in der Snowpark Sportarena drei Skilifte zur Verfügung, während sich der Großteil des Angebots auf Torrent befindet.   Snowiland Leukerbad   Ski-Anfänger und Kinder können seit dem Winter 13/14 das Snowiland bei der Rinderhütte auf Torrent nutzen. Dieses wird von der Schweizer Schneesportschule Leukerbad betrieben, der Eintritt für Nicht-Skischüler beträgt 7 CHF.   Snowpark Leukerbad   Für die jüngere Generation gibt es in Leukerbad am Rinderhalde-Schlepplift einen Fun-Park mit 3 Kickern, 4 Rails und weiteren diversen Obstacles, der ins natürliche Gelände eingepasst ist.     Langlaufen in Leukerbad   Leukerbad bietet direkt in Ortsnähe verschiedene Loipen auf einer Gesamtlänge von 12 km (6 km klassisch und 6 km skating). Wer es etwas außergewöhnlicher und spektakulärer mag, der fährt zunächst mit der Luftseilbahn zur Gemmi-Bergstation, dann mit der Pendelbahn zum Daubensee. Hier können Langläufer zwischen einer 7 km und einer 8 km langen Loipe wählen (Klassisch und Skating). Beide sind landschaftlich sehr ansprechend!

Plane Deine Reise

Benachbarte Orte und Regionen

Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.