Bivio Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1kleinerer Skigebiete in Europa
Top 3kleinerer Skigebiete in Schweiz
Top 2kleinerer Skigebiete in Graubünden
Alle Bewertungen

Skiurlaub in Bivio: Tolles Skigebiet am Julierpass

Bivio ist ein kleiner und beschaulicher Ort in der Gemeinde Surses in Graubünden, nahe des Julierpasses und zwischen St. Moritz und Savognin gelegen. Das Skigebiet von Bivio verfügt über etwa 30 Pistenkilometer, die sehr abwechslungsreich an den hochalpinen Hängen angelegt sind. Es gibt leichte, mittelschwere und schwere Abfahrten, eine unpräparierte Skiabfahrt, einen kurzen Anfängerlift, eine Rodelbahn und eigentlich alles, was ein gutes Skigebiet ausmacht. Drei lange Schlepplifte (1,7-2,1km Länge) erschließen die Hänge oberhalb von Bivio (1769m), sie führen bis auf eine stattliche Höhe von 2560 Metern.

 

Bivio ist sehr familienfreundlich: Das Kinderland am Ort ist perfekt ausgestattet, die Skischule bietet unterschiedliche Kurse und Kinderbetreuung an. Das Gute: Von oben bis unten ist das Skigebiet auch für ungeübte Skifahrer gut zu bewältigen. Darüber hinaus eignet sich Bivio sehr gut für Skitouren und Freeriden. Die Landschaft bietet viele unberührte Hänge, die bei entsprechender Schneelage perfekte Powderturns erlauben. Verschiedene Routen, faszinierende Täler, natürliche Halfpipes, die zum Springen animieren - es gibt viel zu entdecken. Eine Herausforderung für Skitourengeher stellt der 3392 Meter hohe Piz Plata mit seinen steilen Rinnen dar. Vom leichter zugänglichen Piz Surgonda aus bietet sich ein ebenso beliebtes wie beeindruckendes Gipfelpanorama.

 

Langlaufen in Bivio

 

Beim Skiurlaub in Bivio können Wintersportler neben klassischem alpinen Skifahren auch Langlauf betreiben. Für Ausdauerläufer und Geniesser werden in der Ferienregion 49 Kilometer Langlaufloipen präpariert. Je ein beleuchteter Rundkurs in Savognin und Bivio erlauben Skating und klassischer Langlauf bis in die Nacht hinein (22.00 Uhr).

 

Bergrestaurants im Skigebiet Bivio

 

Drei Restaurants sind im Skigebiet verteilt, sie bieten hausgemachte traditionelle Spezialitäten und beliebte Skihütten-Klassiker.

Bergrestaurant Camon
Nadia und Franco Giovanoli
Mittelstation
CH-7457 Bivio
+41 81 833 06 74

Relaxen auf der Sonnenterrasse mitten in der traumhaften Bergwelt.


Restaurant Tua
Eliane Silva-Furrer
Talstation Skilift Tua
Julierstrasse
CH-7457 Bivio
+41 79 727 10 94

Mit Liebe zum Detail, familiär und hausgemacht.


Caffè Roccabella
Alexandra Zimmermann
Talstation Skilift Bivio
CH-7457 Bivio
+41 79 557 32 76

Hausgemachtes. Essen und trinken, einkehren und verweilen, drinnenund draussen.

Plane Deine Reise

Bivio Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

174cm
109cm
73cm
37cm
0cm
0cm
Dez
145cm
Jan
10cm
Feb
56cm
Mär
0cm
Apr
0cm
Mai

Übersicht der Pisten

52%
Blaue Pisten
37%
Rote Pisten
11%
Schwarze Pisten
10
Gesamte Pistenanzahl
27 km
Gesamte Pistenanzahl
4.5 km
Längste Abfahrt
30 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 4

4
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2560m
Berg
791m
Gefälle
1769m
Tal

Wichtige Daten

21 Dezember, 201921.12.2019

Vsl. Saisonstart:

13 April, 202013.04.2020

Vsl. Saison bis:

N.A.

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

N.A.

Jahre seit Eröffnung:

0cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.