Caspoggio Valmalenco Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 2kleinerer Skigebiete in Europa
Top 3kleinerer Skigebiete in Italien
Top 2Familien-Skigebiet in Lombardei
Alle Bewertungen

Caspoggio liegt dem Skigebiet von Chiesa Valmalenco gegenüber, gleichzeitig startet im Ortsgebiet das Skigebiet von Caspoggio Valmalenco, welches den Berg hinter dem Dorf erschließt. Der Ort gehört zur Region Sondrio, in der es einige bekannte Skigebiete gibt. Das Valmalenco-Tal grenzt unmittelbar an den Schweizer Kanton Graubünden.

Auf 1600 Meter über dem Meer ist die Talstation in mitten von Caspoggio gelegen – und hinauf geht es auf 2350 Meter. Das Gelände ist anspruchsvoll aber auch vielseitig: Die 17 Pisten mit knapp 35 Kilometern Piste werden von Pinienwäldern und weiter oben von breiten Hängen geprägt. Dabei findet man etwa 30 Prozent blaue, 30 Prozent schwarze und 40 Prozent rote Pisten: das Skigebiet ist also durchaus anspruchsvoll, aber auch schwächere Skifahrer haben viele Möglichkeiten. Für ganz Wilde gibt es auch einen Snowpark.

Für genügend Schnee sorgt die Höhenlage sowie Schneekanonen, die etwa 25 Pistenkilometer beschneien können: das reicht in der Regel vollkommen aus. Stars des Skigebietes sind, neben der Aussicht (Bernina-Massiv), die vielen tollen Skihütten – in Italien isst es sich auch am Berg besonders gut! 

Plane Deine Reise

Caspoggio Valmalenco Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

29%
Blaue Pisten
42%
Rote Pisten
29%
Schwarze Pisten
17
Gesamte Pistenanzahl
35 km
Gesamte Pistenanzahl
35 km
Befahrbare Fläche
25 km
Schneekanone

Liftanlagen: 9

1
Gondeln & Sesselbahnen
0
Sessellift: 8 Sitze
0
Sessellift: 6 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 3 Sitze
6
Sesselllift: 2 Sitze
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2370m
Berg
770m
Gefälle
1600m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.