Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Olympiaregion Seefeld, Österreich, Tirol, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 20.12.2020 - 15.03.2020
Höhe Skigebiet
:
1100m - 1360m
Pisten
:
38%| 38%| 25%
Liftanlagen
:
2
Skipass
:
von €14.00 bis €32.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

In der Olympiaregion Seefeld liegt Leutasch auf einem Hochplateau (1130m) inmitten mehrerer Gebirgsketten. Durch diese geschützte Lage ist das Wintersportgebiet Seefeld-Leutasch von Dezember bis März sehr schneesicher. Urlauber finden hier das größte Langlaufzentrum der Alpen, das Gebiet bietet aber auch einige Pisten für Alpinfahrer.

Wintersportler kommen jedoch vor allem wegen der Langlaufloipen ins Leutaschtal. Allein hier laden 118 Loipenkilometer (in der gesamten Region Seefeld sind es über 230 km) zum Langlaufen und Skiwandern ein. Viele Loipen sind selbstverständlich auch zum Skaten geeignet. In Leutasch und seiner Umgebung finden sich leichte Strecken zum Entspannen und genießen sowie kilometerlange Rundkurse mit herrlichen Ausblicken. Empfehlenswert ist sicherlich die „Erlebnisloipe“ die eine sanft inszenierte Landschaft mit beeindruckenden e Kunstwerken bietet.

Auf ambitionierte Langläufer warten in Leutasch jedoch auch echte Herausforderungen: Auf sie warten lange und anspruchsvolle Touren, die am Ende aber mit sensationellen Abfahrten belohnen. Eine schöne, nicht allzu schwierige Rundtour durch das Leutaschtal führt beispielsweise von Muggenmoos nach Katzenloch – auf 8,5 km läuft an erst über das Hochmoor zurück über eine Abfahrtsstrecke die einen herrlichen Panoramablick auf das Inntal ermöglicht. Einige Spezialloipen runden das Angebot ab – so gibt es auf der A8 Loipe Lehner auch eine eigens angelegte „Hundeloipe“ - auf 1,5km können hier Vierbeiner zusammen mit ihren Besitzern den Winter genießen.

In Leutasch lohnt es sich allerdings auch, die Skier mal für einen Tag abzuschnallen und die Gegend zu Fuß zu erkunden: Am Katzenkopf locken über 80km Winterwanderwege in traumhafter Umgebung. Seefeld ist außerdem ein beliebter Ausgangspunkt für Skitouren – von der leichten Tour auf die Rauthütte bis hin zu den Herausforderungen auf dem Gipfel der Hohen Munde ist hier für Jeden etwas dabei.

Alpinfans sind in Leutasch im Skigebiet am Katzenkopf/Kreithlift richtig: Drei Liftanlagen (Kreith, Mundelift und Neuleutasch) erschließen die überschaubaren 10 Pistenkilometer, die allerdings sowohl leichte als auch schwere Abfahrten bieten. Seine geringe Größe und die exzellente Skischule machen Seefeld-Leutasch also zu einem idealen Familienskigebiet. Anfänger finden optimale Bedingungen, inklusive leichter Abfahrten und einem „Babyhang“ für ihre ersten Gehversuche auf Skiern. Für fortgeschrittene Fahrer, die mehr Abwechslung suchen, lohnen sich Abstecher in die benachbarten Orte der Region Seefeld. Donnerstags ist außerdem das Nachtskifahren (von 19:00-22:00) immer ein besonderes Highlight.

Auf den Hängen gibt es auch zahlreiche Rodelmöglichkeiten, die Spaß für Groß und Klein garantieren: An der Hammermooseralm, am Hohen Sattel, sowie an den Katzenkopf-, Raut-, und Wettersteinhütten starten lange Rodelstrecken, die teilweise sogar beleuchtet sind.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1360m
    Berg
  • 260m
    Höhenunterschied
  • 1100m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 1
  • 2
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    38%

  • Rote Pisten

    38%

  • Schwarze Pisten

    25%

  • Pisten

    5

  • Pistenkilometer

    8 km

  • Nachtskilauf

    3 km

  • Längste Abfahrt

    3 km

  • Befahrbare Fläche

    40 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    5 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende20.12.202015.03.2020

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 16. Juli 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Ski Leutasch – Bergbahn Kreithlift

stony81
23. Dezember 20195
Preisleistung stimmt hier. Entspanntes fahren und keine Wartezeit am Lift. Super für Familien, da dich keiner über den Haufen ballert. Apresski und...Bewertung
Annu Nachname
27. Februar 20185
Es ist echt toll hier! Noch am Nachmittag kann man gut fahren und muss nicht pflügen. Es gibt viele kleine Nischen, die...Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Ski Leutasch – Bergbahn Kreithlift in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Ski Leutasch – Bergbahn Kreithlift

    Weidach 381

    6105 Leutasch

    Österreich


    Telefon: +43 5214 6219

    info@skileutasch.at

Bilder & Videos: Ski Leutasch – Bergbahn Kreithlift

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation