Beschreibung

Skiurlaub in Seefeld: Skispaß auf der Rosshütte

Die Olympiaregion Seefeld ist bei vielen Skifahrern ein unbeschriebenes Blatt Papier. Bekannt für seine vielen Langlaufloipen, sind die beiden Skigebiete Rosshütte und Gschwandtkopf eher bei Einheimischen ein Begriff. Dabei lassen sich hier auf dem Hochplateau zwischen Wettersteingebirge und Karwendel in Tirol ein paar traumhafte Skitage verbringen.

 

Seefeld hat eine lange Geschichte und wurde schon früh besiedelt. Bereits um 1022 n. Chr. wurde „Sevelt“ (Seefeld) erstmals urkundig erwähnt. In den 20er-Jahren des 20. Jahrhundert entwickelte sich Seefeld, das sonnige Erholungsdorf, dank seiner gut angebundenen Lage zwischen Innsbruck, Telfs, München und Garmisch zu einer beliebten Urlaubsregion im Sommer wie im Winter. Eine große Rolle spielte dabei die Karwendelbahn mit der ersten vollelektrifizierten Zugstrecke Österreichs, die im Jahr 1912 eingeweiht wurde. Auf dem Weg von Mittenwald nach Innsbruck hält die Bahn in Seefeld und brachte somit schon vor mehr als einem Jahrhundert Touristen hierhin. Schon die Fahrt selber ist ein Erlebnis, denn auf einer Streckenlänge von 32,1 km fährt der Zug durch 16 Tunnel und über 18 hohe Brücken und Viadukte.

 

Neben den Pisten am Gschwandkopf bei Seefeld, die nur eine Länge von etwa 5km aufweisen, ist vor allem das Skigebiet Rosshütte für Skiurlauber in Seefeld einen Besuch wert. Insgesamt gibt es 14 Liftanlagen in einer Höhenlage zwischen 1200 und 2064 Metern, etwa 18 Pistenkilometer, ein großes Kinderland, verschiedene Angebote wie Nachtskilauf und einen kleinen Funpark sowie mehrere Bergrestaurants. Die Talstation befindet sich am Ostrand von Seefeld direkt an der Bundesstraße 177, die an Seefeld vorbeiführt. Die höchsten Punkte des Skigebietes sind das Seefelder Joch (2064m) und die Bergstation der Härmelekopfbahn (2045m).

 

 

 

Plane Deine Reise

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

114cm
72cm
48cm
24cm
3cm
10cm
Nov
42cm
Dez
95cm
Jan
35cm
Feb
32cm
Mär
3cm
Apr

Übersicht der Pisten

Blaue Pisten
54%
Rote Pisten
35%
Schwarze Pisten
11%
Gesamte Pistenanzahl
14
Gesamte Pistenanzahl
17.5 km
Längste Abfahrt
4.1 km
Befahrbare Fläche
17.5 km
Nachtskifahren
2.3 km
Schneekanone
20 km

Liftanlagen: 12

Gondeln & Sesselbahnen
3
Sesselbahn: 6 Sitze
3
Schlepplifte
6

Höhe Skigebiet

Tal
1230m
Berg
2064m
Gefälle
834m

Wichtige Daten

08 Dezember, 202308.12.2023
Vsl. Saisonstart:
31 März, 202431.03.2024
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.