Skiinfo verwendet Cookies, um das Website-Angebot zu optimieren, personalisieren und um statistische Daten zu erheben. Diese Cookies helfen uns und unseren Partnern, deine Nutzung von Skiinfo besser zu verstehen und dir passende Werbung anzuzeigen. Mit dem Klick auf den Button "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies und der genannten Datenverarbeitung zu. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anpassung der Cookie-Einstellungen klicke bitte auf Datenschutz-Bestimmungen: Datenschutz
Ok
Deutsch

Skigebiete Nordalpen

Im Hochgebirge der französischen Region Alpes du Nord befindet sich Europas höchster Gipfel, der Mont Blanc (4807 m). Die Region zeichnet sich nicht zuletzt durch ihr gutes und vielseitiges Wintersportangebot aus – ob für alpines Skifahren, Snowboarden oder Winterwanderungen in verschneiter Umgebung.

Inmitten einer beeindruckenden Berglandschaft mit Waldgebieten und Seen findet man dutzende Skigebiete in den Alpes du Nord. Dazu zählen etwa Samoëns oder Vallorcine, die ihren traditionellen Charme bewahrt haben, aber auch die Skigebiete Flaine und Avoriaz, die als modern gelten.

In der Region der französischen Nordalpen liegt auch das weltgrößte Skigebiet: Les 3 Vallées. Es umfasst unter anderem die Skidörfer Courchevel, Méribel, Val Thorens und Menuires.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung