Grasgehren Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 2kleinerer Skigebiete in Europa
Top 2kleinerer Skigebiete in Deutschland
Top 2kleinerer Skigebiete in Bayern
Alle Bewertungen

Skiurlaub im Skigebiet Grasgehren

Das Skiparadies Grasgehren - Riedberghorn liegt wenige Kilometer westlich von Obermaiselstein im Allgäu. Das Skigebiet ist aufgrund seiner Höhenlage ein beliebtes Wintersportziel und gilt wie auch die umliegenden Skigebiete von Balderschwang und Bolsterlang als verhältnismäßig schneesicher. In Grasgehren kann man zwischen 1400 und 1700 Meter Höhe Ski fahren, Snowboarden und Wintersport betreiben.

 

Skifahren in Grasgehren

 

In Grasgehren stehen euch fünf Liftanlagen und elf Pistenkilometer zur Verfügung. Die Hänge sind leicht bis mittelschwer. Die Bolgengratbahn bedient drei rote Pisten, die Rennstrecke, die Panoramapiste sowie die Piste Steinhaufen. Lift III und IV befinden sich auf der Westseite des Hochkessels und überwinden eine Länge von 755 Metern. In der Stunde erreichen 2.400 Personen den Startpunkt von fünf verschiedenen Pisten. Am Lift I sind Anfänger gut aufgehoben, die hier kurze, flache und beschneite Pisten und somit beste Möglichkeiten zum Üben vorfinden.

In den vergangenen Jahren hat sich Grasgehren als der Topspot für Skicrosser in Deutschland etabliert. Jedes Jahr wird mit dem Bau des Kurses begonnen, sobald genug Schnee liegt. Im Winter finden dann regelmäßig regionale und überregionale Wettkämpfe statt. Der Betrieb des Snowparks wurde leider vor dem Winter 18/19 eingestellt.

 

Skigebiet Riedberghorn

 

Ungeachtet der jahrelangen Diskussionen um die Erschließung des Riedberghorns, gibt es im unteren Teil des Berges bereits einen Sessellift, der zwei rote und eine schwarze Piste erschließt, sowie zwei Schlepplifte mit schönen Anfängerpisten. Der Anger- und Raubachlift an der Talstation der Sesselbahn bieten ein weitläufiges, übersichtliches Gelände, welches für Anfänger aller Altersgruppen ideal ist. Das kleine Skigebiet findet ihr von Obermaiselstein kommend in Richtung Balderschwang. Zusammen mit dem Skigebiet Balderschwang kann man hier 30 Pistenkilometer befahren, der Skipass kann für beide Skigebiete zusammen gekauft werden.

 

Winterwanderweg Grasgehren

 

Besonders empfehlenswert für eine kurze Winterwanderung ist der 3,5km lange, idyllische Winterwanderweg zur urigen Mittelalpe (1420m). Es erwarten euch nicht nur ein traumhaftes Panorama, sondern in der Mittelalpe auch eine schöne Einkehr mit allem, was das Wandererherz begehrt.

 

Skihütten in Grasgehren

 

Das Skigebiet Grasgehren verfügt lediglich über eine Hütte, die ihr direkt am Parkplatz findet. Die urig-gemütliche Grasgehrenhütte schafft mit alpinem Design und viel Holz eine heimiliges Atmosphäre. Bei den Allgäuer Schmankerln nach regionalen Rezepten wird auf eine bekömmliche Zubereitung Wert gelegt. Auf der Terrasse genießt man eine tolle Aussicht auf die Allgäuer Alpen.

Plane Deine Reise

Grasgehren Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

41%
Blaue Pisten
59%
Rote Pisten
11
Gesamte Pistenanzahl
11 km
Gesamte Pistenanzahl
2 km
Längste Abfahrt
11 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 5

1
Sesselllift: 2 Sitze
4
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1680m
Berg
240m
Gefälle
1440m
Tal

Wichtige Daten

18 Dezember, 202118.12.2021

Vsl. Saisonstart:

03 April, 202203.04.2022

Vsl. Saison bis:

N.A.

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

N.A.

Jahre seit Eröffnung:

0cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.