Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet

Die besten Skigebiete in der Region Sauerland

Preis / Leistung

Ein Skigebiet mit Pisten für jeden Ski-Typen, einer Nähe zu Unterkünften, Aprés-Ski Aktivitäten und guter Skischule. Perfekte Bedingungen für einen super Winterurlaub.

Die besten Skigebiete Sauerland | Welches sind die beliebtesten Skigebiete?

Bei Skiinfo können Skifahrer und Snowboarder Skigebiete bewerten - und zwar in ganz verschiedenen Kategorien. Welches ist das familienfreundlichste Skigebiet? Welches hat die besten Pisten? Wo gibt es die besten Snowparks? Welches sind die besten Skigebiete für Après-Ski? Hier findet ihr die besten Skigebiete. In die Gesamtwertung fließen nicht nur die Stimmen der Leser ein, sondern auch die Meinung unserer Redaktion sowie ein spezieller Algorithmus, der zahlreiche verschiedene Faktoren berücksichtigt. Ihr wollt, dass euer Skigebiet es in die Auflistung der besten Skigebiete in der Region Sauerland schafft? Kein Problem! Klickt euch einfach auf euer Lieblingsskigebiet und gebt eine Bewertung ab.

Plane Deine Reise

Sauerland Unterkünfte

Sauerland Skigebiets FAQ

Skifahren im Sauerland: Tolle Skigebiete für Anfänger und Après-Ski Fans

Das Sauerland liegt im bevölkerungsreichen Nordrhein-Westfalen, an der Grenzregion zu Hessen, weit weg von den Skiparadiesen in den hohen Alpen. Die Bergregion mit der höchsten Erhebung in der Region ist der 843 Meter hohe Langenberg. Er gilt als einer der beliebtesten Ausflugsziele für den Skiurlaub. Darüber hinaus stehen im Sauerland weltberühmte Sportanlagen wie die Bobbahn Winterberg, dutzende Biathlonzentren, DSV Nordic Aktiv-Zentren, Kunsteisbahnen oder die Willinger Mühlenkopfschanze mit einer Hillsize von 147 Meter.

Skigebiete im Sauerland 

Skigebiete Sauerland – Wintersportler können sich im Sauerland auf insgesamt 110 Pistenkilometer freuen, welche von rund 128 Skiliften erschlossen werden. Dutzende Skischulen, Snowpark oder Flutlichthänge sorgen für den idealen Winterurlaub. Die Skigebiete im Sauerland sollte jeder Skifahrer und Snowboarder auf der Karte haben.

 

Langlaufen im Sauerland

Auch wenn es um Langlaufsport geht, genießt das Sauerland weit über seine Grenzen hinaus einen exzellenten Ruf. Langläufer finden in der Winterberg Region bis zu 150 Kilometer an gespurten Loipen wieder. In den Höhenzügen von Rothaargebirge und Hunau stehen bis zu 180 Loipenkilometer und in Willingen bis zu 100 Kilometer zur Verfügung. Westfeld verfügt darüber hinaus über ein beschneites Skilanglaufzentrum mit einer Flutlichtanlage und einer Skilanglaufschule.

Skiliftkarussell Winterberg

Das Skiliftkarussell Winterberg (Winterberg, Nordrhein-Westfalen, Sauerland, Deutschland) zählt zum größten Wintersportgebiet im Sauerland. Der Winterberg hat sich unter anderem mit den benachbarten Skigebieten Altlastenberg, Neuastenberg-Postwiese und dem Skigebiet Willingen zu dem Ticketverbund Wintersport-ArenaCARD der beliebten Wintersport-Arena Sauerland zusammengeschlossen. Mit seinen 26 Liftanlagen und 34 perfekt präparierten Abfahrten auf sieben Bergen, stellt das Skiliftkarussell Winterberg das größte Skigebiet der Wintersport-Arena dar. Eine große, leistungsstarke Beschneiungsanlage mit 370 Schneekanonen verwandeln die 28 Ski- und drei Rodelpisten in ein schneesicheres Winterparadies. Zehn Skihütten laden die Besucher entweder zum Après-Ski oder zu einer gemütlichen Runde ein.

Winterberg-Neuastenberg 

Im Skidorf Winterberg-Neuastenberg am Kahlen Asten findet der Winterurlaub auf einer Höhe von 610 bis 730 Metern statt. Die Besonderheit dieses Skigebietes besteht darin, dass der Winterskiort Neuastenberg, sich über den Pisten befindet. Insgesamt befördern zehn Skilifte die Besucher auf den Berg. Von den acht Kilometern an Pistenlänge sind fünf Pisten leicht zu bewältigen, zwei Abfahrten sind mittelschwer und eine Abfahrt ist besonders schwer.

An der Südseite des Kahlen Asten befindet sich das vielfältige Skigebiet Neuastenberg-Postwiese. Das Spektrum der 16 Abfahrten reich von schwarzen Pisten, Pisten zum Lernen, bis hin zu einem beeindruckenden 1 km langen Osthang, die wohl schönste Abfahrt der Wintersport-Arena des Sauerlands.

Skikarussell Winterberg-Altastenberg 

Am Fuße des Kahlen Asten befindet sich das Skikarussell Altlastenberg. Das Skigebiet hat insgesamt 17 Abfahrten, 20 moderne Beschneiungsanlagen, einen Rodellift, Skischule und Skiverleih sowie Flutlichtskifahren zu bieten. Obwohl der Altlastenberg besonders für Familien mit Kindern geeignet ist, bietet er auch beste Bedingungen für geübte Wintersportler. Profis finden hier zwei schwarze Top-Pisten, einen Steilhang unterhalb der Schwedenhütte, sowie die FIS-Slalom-Abfahrt mit einer 40 %igen Neigung. Der Westfalenhang I ist eine der wohl bekanntesten Skipisten in der Region.

Sahnehang

Das Familienskigebiet Sahnehang besticht durch ein umfassendes Angebot für die kleinsten Ski-Fans. Drei Lifte (1 Rodel -, 1 Baby - und 1 Skilift) befördern Gäste auf die Nordseite des schneesicheren Kahlen Asten auf eine Höhe von 836 Metern. Der Rodelhang am Sahnehang ist bei Kindern besonders beliebt und sorgt für jede Menge Spaß.

Willingen-Ettelsberg 

Im Skigebiet Willingen finden Winterfans die leistungsstärkste Kabinen-Seilbahn Deutschlands, 17 km bestens präparierte Pisten, moderne Beschneiungsanlagen mit über 120 Schneekanonen, die längste Abfahrt im Sauerland (2 km), 10 Flutlichthänge, Skischulen, Kinderskischulen, moderne Ski-, Snowboard- und Rodelverleihe und 1.700 gebührenfreie Parkplätze unmittelbar an den Liftanlagen wieder.

Willingen liegt in einem Talkessel, von wo aus es an den Hängen der umliegenden Berge Ettelsberg, Hoppernkopf und Ritzhagen durch eine moderne 8er-Gondelbahn und eine 6er-Sesselbahn sowie mehrere Schlepplifte erschlossen ist.

Das Wintersportgebiet Willingen-Ettelsberg liegt auf einer Höhe von 578 bis 838 Metern und bietet zum Skifahren und Snowboarden 16 km Pisten.

Bödefeld-Hunau 

Das Skigebiet Bödelfeld-Hunau liegt auf dem 818 Meter hohen Hunau und bietet die mit 1 400 Metern längste beschneite Piste im Sauerland. Durch das Flachstück in der Mitte der Abfahrt wird der Schwung beim Fahren etwas herausgenommen. Aus diesem Grund kann die Abfahrt nicht von oben bis unten durchgefahren werden und Sportler haben an der Talstation eher den Eindruck, zwei rund 500 Meter lange Pisten bewältigt zu haben – mit einer kleinen Pause dazwischen.

Eschenberglifte Niedersfeld 

Das Skigebiet Eschenberglifte – Niedersfeld ist ein reines Alpines-Skigebiet und besteht aus drei Schleppliften und 3,8 Pistenkilometer in Schwierigkeitsstufen von leicht bis schwer. Für Kinder uns Skianfänger gibt es an der Talstation Eschenberglift III eine Skischule.

 

FAQs für Skigebiete im Sauerland 

Welche Skigebiete gibt es im Sauerland? 

Im Sauerland können sich Winterfans auf 45 Skigebiete freuen, welche zusammen auf rund 110 Pistenkilometer kommen. Die Skigebiete werden von etwa 128 modernen Skiliften erschlossen. Zu den bekanntesten und besten Regionen zum Skifahren oder Snowboarden zählen der Winterberg (Skiliftkarussell), Willingen – Ettelsberg, Skikarussell Altlastenberg oder Mein Homberg.

Wo kann man im Sauerland am besten Skifahren? 

Das Skigebiet Winterberg (Skiliftkarussell) ist das beste und wohl bekannteste Skigebiet im Sauerland. Hier finden Gäste moderne Lifte und Bahnen, bestens präparierte Pisten, einen hohen Standard an Sauberkeit und Hygiene, Möglichkeiten zum Après-Ski und Angebote für Familien und Kinder. Weitere hervorragende Skigebiete sind Postwiesen Skidorf – Neuastenberg, Willingen – Ettelsberg, Fahlenscheid – Olpe oder der Sahnehang.

Eine Liste aller Skigebiete im Sauerland findet ihr darüber hinaus auf unserer Skiinfo-Webseite.

Sind die Skigebiete im Sauerland geöffnet? 

Die Skisaison der Skigebiete im Sauerland gehen in der Regel von Dezember bis Anfang Mai. Welche Skigebiete im Sauerland derzeit geöffnet haben, findet ihr immer auf unserer Webseite in der Kategorie Offene-Skigebiete.

Ist im Sauerland Schnee? 

Auf unserer Skiinfo Webseite erhaltet ihr immer einen aktuellen Überblick über die Schneehöhen und aktuelle Schneefälle aus den Skigebieten im Sauerland im Winter.

Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.