Kärnten

Heiligenblut - Grossglockner Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 6Ski für Fortgeschrittene in Europa
Top 5Ski für Fortgeschrittene in Österreich
Top 2Ski für Fortgeschrittene in Kärnten
Alle Bewertungen

Skiurlaub im Skigebiet Heiligenblut

Der Großglockner (häufig auch kurz Glockner genannt) ist mit einer Höhe von 3.798 m der höchste Berg Österreichs. Die markante Spitze gehört zur Glocknergruppe, einer Bergkette im mittleren Teil der Hohen Tauern, und gilt als einer der bedeutendsten Gipfel der Ostalpen. Das Bergdorf Heiligenblut, auf knapp 1300 Metern Höhe gelegen, ist eine kleine Gemeinde am Fuße des Großglockners, knapp über 1000 Einwohner gibt es hier. Der Ort bietet zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen für Gäste, die im Winter hier Skifahren oder im Sommer das Ausflugsziel Franz-Josefs-Höhe, Pasterze oder die berühmte Großglockner Hochalpenstraße besuchen wollen. Auch die Massen an Bergsteigern, die den Großglockner jährlich besteigen, nächtigen zumeist in Heiligenblut.

 

Im Winter hingegen ist das kleine Bergdorf mit dem markanten Turm der St. Vinzenz Kirche von Skifahrern bevölkert - die Großglockner Hochalpenstraße ist im Winter geschlossen. Die Skiurlauber können sich an einem familienfreundlichen und ruhigem Skigebiet mit 55km Piste und elf Liftanlagen erfreuen. Zudem gibt es mehrere Freeride-Sektoren und somit zahlreiche Optionen, um abseits der Pisten Ski zu fahren - zum Beispiel unterhalb des Hochtors und Viehbühels oder am Fuße des Scharecks (2.604 Meter).

 

Plane Deine Reise

Heiligenblut - Grossglockner Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

84cm
53cm
35cm
18cm
1cm
70cm
Dez
60cm
Jan
60cm
Feb
15cm
Mär

Übersicht der Pisten

31%
Blaue Pisten
62%
Rote Pisten
8%
Schwarze Pisten
17
Gesamte Pistenanzahl
55 km
Gesamte Pistenanzahl
10 km
Längste Abfahrt
55 km
Befahrbare Fläche
17 km
Schneekanone

Liftanlagen: 12

4
Gondeln & Sesselbahnen
1
Sessellift: 4 Sitze
7
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2902m
Berg
1601m
Gefälle
1301m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.