Damüls - Mellau, Vorarlberg

Vorarlberg Skigebiete

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet

Die besten Skigebiete in der Region Vorarlberg

Preis / Leistung

Ein Skigebiet mit Pisten für jeden Ski-Typen, einer Nähe zu Unterkünften, Aprés-Ski Aktivitäten und guter Skischule. Perfekte Bedingungen für einen super Winterurlaub.

Die besten Skigebiete Vorarlberg | Welches sind die beliebtesten Skigebiete?

Bei Skiinfo können Skifahrer und Snowboarder Skigebiete bewerten - und zwar in ganz verschiedenen Kategorien. Welches ist das familienfreundlichste Skigebiet? Welches hat die besten Pisten? Wo gibt es die besten Snowparks? Welches sind die besten Skigebiete für Après-Ski? Hier findet ihr die besten Skigebiete. In die Gesamtwertung fließen nicht nur die Stimmen der Leser ein, sondern auch die Meinung unserer Redaktion sowie ein spezieller Algorithmus, der zahlreiche verschiedene Faktoren berücksichtigt. Ihr wollt, dass euer Skigebiet es in die Auflistung der besten Skigebiete in der Region Vorarlberg schafft? Kein Problem! Klickt euch einfach auf euer Lieblingsskigebiet und gebt eine Bewertung ab.

Plane Deine Reise

Vorarlberg Unterkünfte

Vorarlberg Skigebiets FAQ

Skigebiete und Skifahren in Vorarlberg (Österreich)

Skifahren im Vorarlberg – Das Bundesland Vorarlberg liegt tief im Westen von Österreich und grenzt im Norden an Deutschland, im Westen an Liechtenstein und im Süden an den Kanton Graubünden (Schweiz) im Süden. Ein Skiurlaub in Vorarlberg ist ein wahres Paradies für Skifahrer - in allen Facetten, die der Wintersport so bietet. Wintersportler findet in der Region vom Pfänder bis zum Arlberg, unglaublich vielfältige Angebote von verschiedensten Pisten, welche von gemütlich und sonnig bis hin zu sportlich und spektakulär reichen. Jeder Besucher kann nach Belieben seine Piste wählen und findet garantiert seine passende Region für einen unvergesslichen Urlaub.

Skigebiete in Vorarlberg | Skiland Vorarlberg

Skigebiete Vorarlberg – Der Vorarlberg beheimatet viele bekannte Top-Skigebiete wie Lech Zürs, die Skigebiete im Montafon oder die Ski-Regionen im gemütlichen Kleinwalsertal. Das Besondere am westlichsten Bundesland Österreichs ist die hervorragende Höhenlage: Rund zwei Drittel des Landes liegen über einer Höhe von 1 000 Meter. Viele Skigebiete befinden sich in schneesicheren Höhen zwischen 1 400 und 2 400 Metern. Die Lage am Nordrand der Alpen sorgt meist für ausreichend Naturschnee, da sich die Wolken hier stauen und oft ergiebige Schneefälle die Folge ist. Im Folgenden findet ihr alle Informationen zu Themen wie: Welches ist das größte Skigebiet im Vorarlberg? Wo finde ich die meisten Pistenkilometer? Und welches Gebiet in Vorarlberg hat das größte Angebot an Lifte?

Lech - Zürs

Der Arlberg gilt als Ursprung des alpinen Wintersports: Hier wird seit 110 Jahren Skifahren zelebriert. Die Flexenbahn zwischen den Orten Zürs und Stuben macht das Skigebiet Ski Arlberg mit seinen Orten Lech-Zürs, St Anton am Arlberg, Stuben und Warth-Schröcken zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Lech und Zürs bilden zusammen westlichen Teil des riesigen Skigebiets mit insgesamt 305 exzellenten Pistenkilometer. Die herrliche Winterlandschaft rund um Lech, Oberlech und Zürs zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen im Winterurlaub. Auf einer Höhe von 1 300 bis 2 000 m erwarten Wintersportler eine große Auswahl an Pisten für Einsteiger über Fortgeschrittene bis hin zu Profis.

Freerider schätzen das Gebiet am Arlberg vor allem wegen der schier unbegrenzten Herausforderungen in den Backcountrys und den unglaublichen Schneemengen der Gebirgszüge. Legendäre Pisten wie die Valluga Nord, mit ihren 40 Grad Steigung, sollte jeder echte Freeride-Profis auf der Karte haben.

Silvretta Montafon

Das Skigebiet Silvretta Montafon zählt mit seinen 140 Kilometer an Pisten zu einem der größten Skigebiete in ganz Österreich. Eingebettet von den Bergketten Rätikon (Höhe 2 964 m), Silvretta (Höhe 3 410 m) und Verwall (Hoher Riffler, Höhe 3 168 m), befindet sich das Skigebiet in der Talschaft Silvretta Montafon. Rund um die Orte Schruns, Silbertal, St. Gallenkirch und Gaschurn erstreckt sich die Silvretta Region über 1 700 Höhenmeter. Im Montafon erwarten Wintersportler 56 km blaue sowie 49 km an roten Pisten. Für den extra Nervenkitzel sorgen acht Kilometer an schwarzen Abfahrten mit Neigungen von bis zu 81 % sowie einige Speed-Strecken. Darüber hinaus gibt es für Freerider insgesamt 27 km an Abfahrten. In ca. zehn Berghütten, 20 gemütlichen Restaurants und 15 Bars, Pubs und Clubs kann der Skitag ausgeklungen werden. 

Damüls-Mellau

Inmitten des Bregenzerwaldes liegt das Skigebiet Damüls-Mellau. Hier können Genussfahrer, Freestyler, Anfänger oder Speed-Junkies einen besonderen Skiurlaub bei hoher Schneesicherheit von Dezember bis April genießen. Hinsichtlich der Infrastruktur erwarten Urlauber über 110 km Pisten, Speed-Strecken mit Geschwindigkeitsmessung, einzigartige Nachtskilauf-Pisten sowie 29 Lifte und Bahnen. Das Skigebiet ist besonders gut für Familien mit Kindern geeignet. Diverse Skischulen, einfache Pisten für Anfänger, betreute Kindergärten und günstige Preise sorgen für ein besonderes Erlebnis. Ein Nachtexpress zwischen den Orten Damüls, Faschina und Sonntag bringt Sie sicher wieder in Ihre Unterkunft.

Oberstdorf Kleinwalsertal

Die Skiregion Oberstdorf Kleinwalsertal liegt im Grenzgebiet zwischen Vorarlberg und Deutschland und erstreckt sich über zwei Länder, 130 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, 48 Bahnen und Lifte und bietet eine malerische Natur an. Das Skigebiet ist durch seine Vielzahl an familienfreundlichen Angeboten wie einfache Familienabfahrten besonders gut für die gesamte Familie mit Kindern zum Skifahren geeignet. Sportlichere Fahrer finden jedoch den besonderen Adrenalin-Kick auf ca. 15 Pistenkilometer zurück ins Tal carven.

Hier sind einige FAQs für Skigebiete in Vorarlberg 

Welche Skigebiete gehören zu Vorarlberg? 

Skifahren Vorarlberg – In Vorarlberg finden Schneeliebhaber hunderte Pistenkilometer, eine malerische Natur, moderne Liftanlagen und urige Bergdörfer im Tal. Familien finden kleiner und ruhigere Skigebiete im Brandnertal oder im bezaubernden Kleinwalsertal. Skifahrer und Snowboarder mit einer Vorliebe für lange und schwierige Pisten und für das Freeriden im frischen Pulverschnee, finden in den Skigebieten Ski Arlberg und in Montafon perfekte Angebote.

Welche Skigebiete haben in Vorarlberg noch offen? 

Ihr könnt es kaum abwarten und wollt wieder zurück auf die Pisten in Österreich? Auf unserer Skiinfo Webseite findet ihr in nur wenigen Klicks, die Öffnungszeiten der Skigebiete in Vorarlberg und eine Liste der Pisten und Lifte.

Wo gibt es Schnee in Vorarlberg? 

Frischer Pulverschnee in Montafon? Sonnige Aussichtspunkte am Arlberg? Auf unsere Webseite findet ihr immer die aktuellsten Schnee- und Wetterberichte für eure Lieblings-Skigebiete.

Gibt es einen Skipass für Vorarlberg?

Skipass Vorarlberg – Bei der Ländle Card handelt es sich um eine Saisonkarte für 30 Skigebiete in Vorarlberg: Bregenzerwald, Großes Walsertal, Rheintal, Brandnertal, Montafon, Klostertal, Oberstdorf Kleinwalsertal sowie Balderschwang in Deutschland. Alle Skipasspreise findet ihr hier auf unserer Webseite.

Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.